www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 1      
Autor Nachricht
CHH
int. Luftfahrtjournalist
int. Luftfahrtjournalist


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 1553
Wohnort: Groß-Enzersdorf

BeitragVerfasst am: Do Jun 09, 2011 14:26:49 
Titel: Ausgelitten...
Antworten mit Zitat

Professionelle Airshow Fliegerei bleibt gefährlich; trotz Erfahrung und Routine.

Wegen Triebwerksausfall während der Show und folgender Notlandung im Wald brach Feuer aus, und verletzte den Piloten Kyle Franklin schwer. Seine "Wingwalkerin" und Frau Amanda erlitt schwerste Verbrennungen (70% der Hautoberfläche) und verstarb letzte Woche.



The Good always die young.

Franklin´s Flying Circus

Mein aufrichtiges Beileid.
_________________
Wir sind Österreicher. Was bedeutet, daß grundsätzliche Kurskorrekturen und deutliche Prioritätensetzungen nicht unsere Sache sind. Man ist froh, einigermaßen über die Runden zu kommen und Probleme irgendwie auszusitzen. (Zitat v. Alfred Payrleitner)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Helmut
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 3025

BeitragVerfasst am: Do Jun 09, 2011 14:39:58 
Titel:
Antworten mit Zitat

Extrem grausliche Geschichte, hab das ganze in diversen Foren verfolgt.

Sie war über zwei Monate im Spital und zwischendurch am Weg der Besserung, hatte bereits eine schwere Infektionsphase überstanden - und kam dann noch zwei guten Wochen doch noch wegen einer Neuinfektion nicht über die Runden.

Es ist echt augenöffnend wie gefährlich Verbrennungen sind.

Ich hoff er wird irgendwann damit klar kommen, und vor allem das er sich keine Vorwürfe macht.

Die haben übrigens beide den Vater verloren beim gleichen Airshow Unglück - Bobby Younkin und Jim Franklin sind bei einer ihrer "Masters of Desaster" Vorführungen kollidiert. Den Jim LeRoy der damals auch dabei war im Team, den ich in Al Ain 2006 persönlich gesehen hab und sogar Kontakt hatte wegen Fotos etc... hat's wenig später erwischt. Echt ein hartes Business.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 1 von 1      
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group