www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 5 von 5       Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
Raveman
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 25.03.2008
Beiträge: 1407
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: Di Okt 04, 2011 07:58:22 
Titel:
Antworten mit Zitat

edi hat folgendes geschrieben:
zum beitrag von nacktmull möchte ich konkret wissen, welche fälle hat es in ö seit einführung von überschalljäger mit radarausrüstung ab draken 1988 gegeben, wo ein abfang aufgrund der nacht nicht erledigt werden konnte.


Das Problem war dass man beim Draken außer dem Radar kein FLIR, keine NVGs usw. hatte. Ein Intercept und die Bekämpfung eines Ziels sind in der Nacht schon möglich. Aber beim Air Policing gehts normalerweise nur um eine visuelle ID und ein Beweisfoto.

Und wie ja bekannt ist wurden unsere Typhoon nicht nur beschnitten sondern auch die Stückzahl reduziert. Und deswegen haben wir nur eine EB von Sonnenaufgang bis Untergang.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maschin
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 18.01.2009
Beiträge: 179
Wohnort: Obersteiermark

BeitragVerfasst am: Di Okt 04, 2011 10:12:27 
Titel:
Antworten mit Zitat

Raveman hat folgendes geschrieben:
edi hat folgendes geschrieben:
zum beitrag von nacktmull möchte ich konkret wissen, welche fälle hat es in ö seit einführung von überschalljäger mit radarausrüstung ab draken 1988 gegeben, wo ein abfang aufgrund der nacht nicht erledigt werden konnte.


Das Problem war dass man beim Draken außer dem Radar kein FLIR, keine NVGs usw. hatte. Ein Intercept und die Bekämpfung eines Ziels sind in der Nacht schon möglich. Aber beim Air Policing gehts normalerweise nur um eine visuelle ID und ein Beweisfoto.

Und wie ja bekannt ist wurden unsere Typhoon nicht nur beschnitten sondern auch die Stückzahl reduziert. Und deswegen haben wir nur eine EB von Sonnenaufgang bis Untergang.


Da hast scho recht. Das traurige ist aber das man das komplette DASS abbestellt hat. Glaub neta das da Zivi mal nachgefragt hat warum die Draken von 1994-97 auf den MkII Standart gebracht wurden sprich RWR und Chaff/Flare. Ok Chaff/Flare sind bald im kommen aber Heutzutage ein Kampfjet ohne Selbstschutz zu betreiben is für mich nicht normal.
Pirate ja ist auch sehr wichtig und man hofft in Zeltweg das da 2-3 Pirate doch noch irgendwann kommen. Ich persönlich sag's einmal so der Druck wird immer größer, spätestens wenn die Schweiz eine QRA 24/365 im Jahr 2014+ einrichten wird.
Dann sind wir wieder die einzign die bei der Nacht nichts bieten können.Und ich glaub schon das da mal eine Rüge aus Brüssel kommt!! Mal abwarten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mattn
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier


Anmeldungsdatum: 03.10.2006
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: Di Okt 04, 2011 15:12:00 
Titel: Schweiz QRA 365/24?
Antworten mit Zitat

Sorry, aber warum soll die Schweiz auf eine 365/24 QRA aufstocken?


Soweit ich weiß machen die Schweiz die QRA nur mehr noch "nach Bedarf" (WEF in Davos, usw.).


Oder hab ich da was nicht mitbekommen?
_________________
www.tigerstaffel.at
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Raveman
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 25.03.2008
Beiträge: 1407
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: Di Okt 04, 2011 17:32:36 
Titel:
Antworten mit Zitat

Die Schweiz hat derzeit nur eine Rotte zur Verfügung wenn normaler Flugbetrieb herscht, also nicht in der Nacht oder am Wochenende. Bei Veranstaltungen gibts es eine QRA ect.

Derzeit wird diskutiert ob man das ändern soll, die schweizer Luftwaffe wäre dazu auch jetzt schon in der Lage.

Und warum sollte man das machen? Damit der Luftraum rund um die Uhr überwacht wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
edi
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 08.12.2005
Beiträge: 335

BeitragVerfasst am: Mi Okt 05, 2011 19:06:11 
Titel:
Antworten mit Zitat

mich würde interessieren welche länder in europa eine 365/24 qra haben. kann mir jemand bitte eine aufstellung auflisten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maschin
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 18.01.2009
Beiträge: 179
Wohnort: Obersteiermark

BeitragVerfasst am: Mi Okt 05, 2011 19:25:59 
Titel:
Antworten mit Zitat

edi hat folgendes geschrieben:
mich würde interessieren welche länder in europa eine 365/24 qra haben. kann mir jemand bitte eine aufstellung auflisten?

Haben viele Länder!!

Albanien(von Italien aus)
Baltikum (Nato)
Belgien,Dänemark,Deutschland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Großbritanien
Italien
Portugal,Niederlande,Norwegen
Schweden,Slowakei,Slowenien (von Italien aus)
Spanien,Tschechien,Ungarn;
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Raveman
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 25.03.2008
Beiträge: 1407
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: Mi Okt 05, 2011 19:33:35 
Titel:
Antworten mit Zitat

Ich glaube 365/24 QRA haben fast alle NATO-Staaten.

Bist dir sicher ob die Slowakei 365/24 hat?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maschin
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 18.01.2009
Beiträge: 179
Wohnort: Obersteiermark

BeitragVerfasst am: Mi Okt 05, 2011 21:22:47 
Titel:
Antworten mit Zitat

Raveman hat folgendes geschrieben:
Ich glaube 365/24 QRA haben fast alle NATO-Staaten.

Bist dir sicher ob die Slowakei 365/24 hat?


Was ich weiß schon. Von Sliac aus stehen immer 2 Mig-29 in 15min Bereitschaft. Was die anderen Osteuropäischen Staaten angeht weiß ich nicht so genau, aber die werden wohl auch eine QRA besitzen.
Aja Polen habe ich vorher vergessen. Aber ich vermute auch das 24/365 Nato Muss ist!! Mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
edi
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 08.12.2005
Beiträge: 335

BeitragVerfasst am: Mi Okt 05, 2011 21:40:21 
Titel:
Antworten mit Zitat

danke maschin für die antwort !!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steff
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 06.10.2004
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: Do Okt 06, 2011 06:48:05 
Titel: Ich muss...
Antworten mit Zitat

...solche Beiträge immer mit der Bemerkung einleiten, unseren Minister nicht verteidigen zu wollen.

Ich gebe, ohne die diversen Einsparungsrunden beim Eurofighter gut zu heißen, aber zu bedenken:
- Trifft man die Entscheidung, nur eine friedensmäßige LRÜ zu betreiben und nicht für zumindest potentielle Kampfeinsätze (also aus Sicht 2002 und auch noch heute: Auslandseinsätze) ein paar Maschinen bereit stellen zu können, dann kann man auf BVR-Lenkwaffen verzichten. Dies geschah unter Platter und machte unsere Flugzeuge grundsätzlich einmal kampfunfähig, auch mittelfristig, selbst wenn man solche Lenkwaffen einmal beschaffen würde, man müsste (soweit ich mir das zusammenreimen kann) die Software der Maschinen anpassen und v.a. die Piloten an solchen Systemen ausbilden, was dauert. In der österreichischen Realität lief die Entscheidung umgekehrt, die Frage lautete, was können wir noch einsparen, was brauchen wir aus heutiger Sicht am wenigisten. Die Antwort lautete AMRAAM.

- Wenn man eben nur eine friedensmäßige LRÜ betreiben will, dann ist ein Selbstschutzsystem sicher nett, aber über die Feststellung, ob eine AWACS-Maschine im österreichischen Luftraum ihr Radar aufgedreht hat oder nicht, hinaus sinnlos, daher war DASS das programmierte nächste Einsparungsopfer. Der wirkliche Wert läge darin, die Piloten an so etwas zumindest ansatzweise auszubilden und man könnte, wenn man irgendwann zumindest potentiell an Kampfeinsätze denkt oder denken muss, den Ausbildungsrückstand schneller aufholen.



-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spooky
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 02.11.2009
Beiträge: 577

BeitragVerfasst am: Do Okt 06, 2011 07:03:10 
Titel:
Antworten mit Zitat

ihr drehts euch im Kreis, sehts einmal die nackten Fakten:

15 Flugzeuge = zu wenige für Auslandseinsätze = nur LRÜ = "Basisversion" reicht.

Und wenn der EF qualitativ so gut ist wie viele hier der Überzeugung sind dann hält er durch die geringe Beanspruchung wenigstens länger und man erspart sich das leidige Beschaffungstheater in den nächsten 30-40 Jahren.

Dann verbring ich meine Pension (so es auch von staatlicher Seite noch was gibt) irgendwo am Strand oder ich werd senil und sitz im Altersheim.
Sei´s wie es sei, ich würd dann das Theater um die EF-Nachfolge nicht mehr mitkriegen. biggrin
_________________
"Ich habe aufgepasst wie ein Schäferhund,
gerade was Good Governance
und Sauberkeit betrifft."

der gescheiterte Ex-Kanzler
Wolfgang Schüssel

Helfen ihm Namen wie Gorbach, Strasser, KH Grasser, Westenthaler, Scheuch, Reichold auf die Sprünge?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Prometheus
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 3779

BeitragVerfasst am: Do Okt 06, 2011 19:35:15 
Titel:
Antworten mit Zitat

Spooky

damit kasnn ich mal leben mit dieser ausage ABER
ich hoffe trotzdem dass ich die nachbeschaffung noch erlebe...
_________________
"I only regret that I have but one life to lose for my country."
Captain Nathan Hale, Continental Army

"you cannot be neutral between democrat and dictator, you can't be neutral between right and wrong."
Mary Harney
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spooky
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 02.11.2009
Beiträge: 577

BeitragVerfasst am: So Okt 09, 2011 15:26:29 
Titel:
Antworten mit Zitat

Darabos kann sich Ausstieg aus dem EF-Vertrag vorstellen:

http://www.orf.at/#/stories/2083407/

Vielleicht wäre es statt einem Ausstieg sinnvoller, im Falle des Falles EADS finanziell zu schröpfen und mit dem zurückgeholten Geld 105er-Nachfolger zu finanzieren.
_________________
"Ich habe aufgepasst wie ein Schäferhund,
gerade was Good Governance
und Sauberkeit betrifft."

der gescheiterte Ex-Kanzler
Wolfgang Schüssel

Helfen ihm Namen wie Gorbach, Strasser, KH Grasser, Westenthaler, Scheuch, Reichold auf die Sprünge?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maschin
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 18.01.2009
Beiträge: 179
Wohnort: Obersteiermark

BeitragVerfasst am: So Okt 09, 2011 17:40:44 
Titel:
Antworten mit Zitat

Spooky hat folgendes geschrieben:
Darabos kann sich Ausstieg aus dem EF-Vertrag vorstellen:

http://www.orf.at/#/stories/2083407/

Vielleicht wäre es statt einem Ausstieg sinnvoller, im Falle des Falles EADS finanziell zu schröpfen und mit dem zurückgeholten Geld 105er-Nachfolger zu finanzieren.


Die Roten wollen Neuwahlen sonst nix. Da wird nix herauskommen beim Untersuchungsausschuss. Diese Partei kann nur popolistischen Wahlkampf führen mit Eurofightewr und Bundesheer. weil sonst kane Theman hobm bzw zu dumm sind. Aber in Zeltweg schmunzelt man eh schon, wann soweit ist wenn die F-5 den Eufi ablösen werden. Den Roten gesindel ist alles zuzutraun. Und die Krone wird die Leute schon umstimmen. Um sonst sind wir nicht Bananien!! lol
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spooky
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 02.11.2009
Beiträge: 577

BeitragVerfasst am: So Okt 09, 2011 19:47:40 
Titel:
Antworten mit Zitat

Maschin hat folgendes geschrieben:
Und die Krone wird die Leute schon umstimmen.


ich glaube nicht daß die Krone da besonders viele Steuerzahler umstimmen muß.
_________________
"Ich habe aufgepasst wie ein Schäferhund,
gerade was Good Governance
und Sauberkeit betrifft."

der gescheiterte Ex-Kanzler
Wolfgang Schüssel

Helfen ihm Namen wie Gorbach, Strasser, KH Grasser, Westenthaler, Scheuch, Reichold auf die Sprünge?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 5 von 5       Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group