www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 2 von 2       Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Di Sep 15, 2009 18:13:10 
Titel: recht guter
Antworten mit Zitat

Bericht zum Thema im Flight Intl..

http://www.flightglobal.com/articles/2009/09/13/332141/closer-political-ties-raise-prospects-for-renewed-alliance-between-dassault-and.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Prometheus
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 3779

BeitragVerfasst am: Do Apr 29, 2010 16:20:49 
Titel:
Antworten mit Zitat

was ist den jetzt?

trotz allem hin und her wirds ziemlich sicher die Rafale alleine schon wegen der umfangreichen Partnerschaft zwischen frankreich & Brazilien.
_________________
"I only regret that I have but one life to lose for my country."
Captain Nathan Hale, Continental Army

"you cannot be neutral between democrat and dictator, you can't be neutral between right and wrong."
Mary Harney
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bluepup
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 23.02.2007
Beiträge: 225
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: Do Jan 27, 2011 00:32:07 
Titel:
Antworten mit Zitat

Entscheidung über Anschaffung wegen der Hochwasserkatastrophe in Brasilien verschoben.
<http://www.expatica.com/fr/news/french-news/brazil-says-no-decision-for-now-on-fighter-contract_125663.html>


Könnte eine Verschiebung positiv für Saab sein?
<http://defense-update.com/wp/20110121_fx-2_sela.html>


Oder werden die Verteidigungsausgaben gestutzt, weil das Staatsdefizit reduziert werden muss?
<http://blogs.ft.com/beyond-brics/2011/01/25/dilma-takes-aim-at-defence-spending/>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
squale
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 14.11.2011
Beiträge: 100

BeitragVerfasst am: Sa Feb 11, 2012 12:43:21 
Titel: zwar nicht bestätigt, aber:
Antworten mit Zitat

Brasil comprará 36 cazabombarderos Rafale franceses

http://www.eluniversal.com/internacional/120209/brasil-comprara-36-cazabombarderos-rafale-franceses

Engl. Übersetzung:

Thursday February 9, 201210:21 a.m.

Rio de Janeiro. - The long process of open tender to purchase 36 new fighter jets for the Brazilian Air Force (FAB) will be defined shortly in favor of Rafale Dassault French factory, said today the Brazilian newspaper Folha de Sao Paulo.

According to the usually well-informed political columnist Eliane Cantanhede of the daily Folha de Sao PauloThe decision of President Dilma Rousseff will be announced after 6 next May, when there will be the second round of French presidential elections, in which Nicolas Sarkozy seek reelection, DPA said.

Cantanhede said the decisive factor in defining the Brazilian option for the French offer was the announcement of the government of India to acquire 126 fighter Rafale, which completed the first international sale of these aircraft, which until now were only used by the French Air Force .

Brazilian Defense Minister, Celso Amorim, who visited India at the same time, then said in a note that the agreement reached by the government of New Delhi with Dassault, 108 of the 126 aircraft will be built in India, "with transfer technology. "

France's commitment to transfer technology has been the main reason for the preference of the Brazilian government for the Rafale, which are the most expensive aircraft in the group of three finalists in the dispute, which also includes the Gripen NG, Saab of Sweden, and F-18 Super Hornet of U.S. Boeing.

Furthermore, the columnist says that the sale to India will enable Dassault reach a production scale can lower the price of the aircraft and its maintenance.

The tender for the purchase of 36 new fighter was launched in Brazil under President Fernando Henrique Cardoso (1995-2002), and crawled over the two terms of his successor, Luiz Inacio Lula da Silva (2003-2010), who came to announce his decision in favor of the Rafale but then went back and did not specify the business.

On assuming power in January 2011, Rousseff suspended the announcement of the results of the dispute as a result of budget cuts of 30,000 million issued at the beginning of his administration.

According Cantanhede, in the last year the president re-analyzed the proposals of the three finalists and eventually opted for the Rafale, convinced that the Gripen NG "is just a project, and Sweden has zero political weight" and that "it is impossible trust in the promise of technology transfer from the United States, subject to the moods of Congress (U.S.) and the alternation of power. "
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Di Feb 21, 2012 21:23:07 
Titel: also hier
Antworten mit Zitat

mal wieder ein Bericht aus Singapur...

nicht nur was diesen Bericht betrifft, sondern, wenn man sich mit Leuten unterhält, die da recht nah am Geschehen sind, scheint der Rafale jetzt von Brazil bis UAE die Nase deutlich vorn zu haben..

http://www.ainonline.com/aviation-news/ain-defense-perspective/2012-02-17/brazil-uae-might-follow-indias-choice-rafale-debate-over-swiss-choice-continues
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mhansi
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier


Anmeldungsdatum: 17.03.2012
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: Mo Jul 16, 2012 21:46:20 
Titel: Weitere Verzögerung in Brasiliens F-X2 Auswahl
Antworten mit Zitat

Brasilien verschiebt seine F-X2 Auswahl auf Ende 2012.

Zitat:
The Brazilian government has deferred selecting the winner of its F-X2 fighter competition until 31 December 2012, despite repeated assurances a decision would be announced by mid-year.

Disclosing that it has requested bidding companies Boeing, Dassault and Saab to maintain their offers until the year-end date, the government attributed its latest postponement to unfavourable global economic conditions and low economic growth in Brazil.


http://www.flightglobal.com/news/articles/brazil-delays-f-x2-fighter-decision-until-end-of-2012-373766/

Mal sehen, ob Ende des Jahres mehr Geld für die Jetbeschaffung in Brasilien vorhanden ist. Da der FR Waffenverkäufer Nr. 1 Sarko weg ist, dürften die Chancen für Boeing sehr viel besser sein. Wenn überhaupt etwas beschafft wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Helmchen
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 1825
Wohnort: Dornbirn, Vlbg., Österreich, Europa, Dreckskugel

BeitragVerfasst am: Di Okt 28, 2014 10:16:07 
Titel:
Antworten mit Zitat

So, damit ist diese Geschichte auch Beendet: Der Gripen wirds!!!

Gute Wahl wie ich meine, mit dem ganzen Tech-Transfer ist das sicher eine Gewinn für die Brasilianische Luftfahrtindustrie. Und für SAAB wirds sicher auch etwas "leichter"......... Und eventuell erleben wir ja noch nen Sea Gripen wink

http://www.janes.com/article/45013/brazil-signs-for-36-gripen-e-f-fighters
_________________
"I wish I was a neutron bomb, for once I could go off!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Di Okt 28, 2014 10:32:22 
Titel: schon etwas heftig
Antworten mit Zitat

der Preis..

5.8 MRD USD für 36 Flieger lieferbar ab 2019…gut der Kronen / USD Kurs wird auch in jedem Artikel anders angegeben..

naja…

gut, man weiss nicht was da Alles enthalten ist, zweitens ist es ein neuerer Flieger technologisch..

wenn ich da zum Vergleich nehm, was uns 24 Gripen damals gekostet hätten, und den Stückpreis raufrechne, dann komm ich wenn wir 2002 als Basis nehmen zinseszinsmässig, sagen wir nehmen wir 2019 als Delivery Date auf eine Inflations- / Index Anpassung beim Neupreis von 4% pro Jahr..

OK, sagen wir die reale Inflation liegt bei 2.5 %, dann ist der Extrapreis halt auch dadurch erklärt, dass der Gripen NG mehr kann als das Gerät das uns damals angeboten wurde…also so gesehen, ja kann der Preis erklärbar sein…


trotzdem heftig…eine eventuell künftige Carrierversion wird ja nicht eingerechnet sein..


21 sollen offenbar in Schweden zusammengebaut werden und 15 in Brasilien...

http://www.flightglobal.com/news/articles/saab-brazil-finalise-gripen-ng-deal-405288/

http://www.ainonline.com/aviation-news/2014-10-27/brazil-confirms-gripen-fighter-contract
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CHH
int. Luftfahrtjournalist
int. Luftfahrtjournalist


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 1553
Wohnort: Groß-Enzersdorf

BeitragVerfasst am: Di Okt 28, 2014 17:24:55 
Titel: Na, da ist der IHS Jane´s 360 Artikel dazu
Antworten mit Zitat

Brasilien kauft 36 Gripen E/F in einem 28/8 Mix
Naja, dass die nach der Fußball-WM nicht unbedingt deutsche Eurofighter wollen, war klar...

Mich beeindruckt, dass diese Entscheidung offenbar UNABHÄNGIG von der Präsidentenwahl war. Da ist die Rousseff grade mal so wiedergewählt worden, und 2 Tage später wird der Deal fixiert.
Was sind wir nur für ein Sche...ßland![/quote]
_________________
Wir sind Österreicher. Was bedeutet, daß grundsätzliche Kurskorrekturen und deutliche Prioritätensetzungen nicht unsere Sache sind. Man ist froh, einigermaßen über die Runden zu kommen und Probleme irgendwie auszusitzen. (Zitat v. Alfred Payrleitner)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 2 von 2       Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group