www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 1      
Autor Nachricht
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Mo Sep 01, 2014 08:05:11 
Titel: Airmanship….
Antworten mit Zitat

für die Aviators im Forum, aber auch für interessierte Laien…

ein alter Profi, der sein Handwerk bei der USAF gelernt hat, nach langen Stints im Air Transport Command, auf verschiednen UASF 707 Modellen, aber auch KC-135 von Tankern bis zu Rivet Joints, dann die USAF 747 geflogen ist, dann Gulfstreams…und nachdem er als full bull Col die USAF verlassen hat, eine sehr erfolgreiche Karriere im Corporate Aviation Bereich verfolgt..

alter "Gulfstreamist"…

sehr opinionated, wie es nur jemand sein kann mit sehr viel praktischer Erfahrung, in allen möglichen aber auch ein paar unmöglichen Situationen…

have fun…

http://code7700.com/index.html
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: So Sep 07, 2014 08:22:03 
Titel: "The importance of being lost…"
Antworten mit Zitat

Zitat:
….

Beryl Markham, one of the pilots of that rash and risky era, foresaw what was to come, and in her autobiographical West with the Night she wrote of the future we now inhabit:

By then men will have forgotten how to fly; they will be passengers on ­machines whose conductors are carefully promoted to a familiarity with labeled buttons, and in whose minds the knowledge of the sky and the wind and the way of the weather will be as extraneous as passing fiction.



http://www.flyingmag.com/technique/proficiency/importance-being-lost
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Di Nov 25, 2014 10:14:33 
Titel: bodennahe Airshoweinlage
Antworten mit Zitat

bei der Auslieferung eines Cargolux Frachters in Everett..

macht keinen schlanken Fuss…

"Manual Flying Currency" etwas zu wörtlich genommen…

so kann man nagelneue Flugzeuge an die Versicherung verkaufen, falls es schiefgeht…



http://www.austrianwings.info/2014/11/kritik-an-riskantem-cargolux-flugmanoever/

http://www.youtube.com/watch?v=bnBr3enzW1I
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Helmchen
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 1825
Wohnort: Dornbirn, Vlbg., Österreich, Europa, Dreckskugel

BeitragVerfasst am: Di Nov 25, 2014 10:21:13 
Titel:
Antworten mit Zitat

Pseudoaufregung...................
_________________
"I wish I was a neutron bomb, for once I could go off!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Di Nov 25, 2014 11:10:48 
Titel: hm...
Antworten mit Zitat

Zitat:
Pseudoaufregung...................


eher nicht, der Pilot zeigt zwar intakte "stick & rudder skills", aber bei dem right bank und dem vollen Seitenruder nach links, wenn das Seitenruder voll stalled, also einen Strömungsabriss hat, liegst auf der Pappm, und zwar ganz schnell…wenn Du die Zahl einundzwanzig ausprichst liegst bei "und"….bei dreimal soviel Höhe kannst noch einundzwanzig sagen, und liegst bei zweiundzwanzig beim "und" auf der Erd und brennst..mit so einem Dampfer…das ist doch keine Pitts Special…da gibt es keine Margins mehr in der Flughöhe..…Glück haben's gehabt…

wenn der Bericht hier stimmt, sieht der betroffene Pilot und das Management der Fluglinie die Sache ebenso…

Zitat:
…..Angeblich hätten Fachleute der Untersuchungskommission einem Firmenpiloten mitgeteilt, dass es bei dem Manöver „sehr wahrscheinlich“ an einem Ruder „einen kurzen Strömungsabriss” gegeben habe, was in dieser Flughöhe leicht hätte tödlich enden können. Cargolux selbst sei auf diesen Punkt in der offiziellen Stellungnahme nicht eingegangen.

Allerdings schreibt Cargolux-Vorstandsvorsitzende Dirk Reich in einem internen Mail an die Mitarbeiter, dass vermutlich nur „exzessiver Einsatz der Ruder“ den Absturz noch verhindert habe.

Cargolux-Vizepräsident Wieger Ketellapper übernahm in einem ebenfalls internen Mail die „volle Verantwortung für das nicht akzeptable Event außerhalb jeder Norm” und erklärte, nicht mehr dem Team „der Ausbilder und Prüfer für andere Piloten angehören” zu wollen…...

_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Mi März 04, 2015 14:54:34 
Titel: WX…..
Antworten mit Zitat

ganz hervorragender Artikel im FLYING von Archie Trammell, dem "Wetterradarpabst" in den USA…hatte selbst; schon vor langer Zeit allerdings; das Vergnügen eine Wetterradarseminar bei ihm zu besuchen…

immer aktuell, gerade in den letzten Jahren sind ja leider immer wieder Unfälle und Vorfälle in Zusammenhang mit "convective weather" passiert..

Zitat:
…..First, pilots must be more aware of how fast a thunderstorm often grows in height. Scientist J.T. "Jean" Lee of the National Severe Storms Laboratory made the initial discovery 50 years ago while conducting "Operation Rough Rider" in Oklahoma. One summer day he was vectoring a pilot flying an Air Force F-100 across the top of growing storms, collecting data points. He directed the pilot across one at 20,000 feet. Immediately upon clearing its top the pilot hit afterburner and did a chandelle, intending to overfly it again. He was unable to catch it. That was out of 20,000 feet — in afterburner. They sometimes grow through FL 350, even FL 390, equally fast. In 1997 a United crew was flying a 757 at FL 370 over Montana, eastbound for New York. The nearest thunderstorm they'd seen was 50 nm away. Suddenly one popped up directly ahead, too late to be avoided. People ricocheted off the ceiling. The captain had to divert into Denver, where two seriously injured flight attendants were sent to a hospital and 20 passengers required first aid for cuts and bruises. According to the National Transportation Safety Board's report on the incident, the storm's growth rate was 5,000 to 7,000 fpm. That was through FL 370…...


http://www.flyingmag.com/technique/weather/avoiding-turbulence
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Do März 12, 2015 21:33:14 
Titel: hochinteressant...
Antworten mit Zitat

was man heutzutag Alles, durchaus höchst professionell untersucht…

http://www.flightglobal.com/news/articles/french-research-project-highlights-risk-of-pilot-stress-410078/

Zitat:
….Prof Frederic Dehais, who holds the AXA chair of neuroergonomics for flight safety at ISAE SUPAERO in Toulouse, says even factors such as "emotional bias" can be recognised. This can be caused, for example, by pilot perception of commercial pressure to land when a go-around would be wiser. Tests on pilots that offered a financial benefit to land versus a small penalty for a go-around show a greater degree of neurological stress, and ISAE hopes to be able to identify the characteristics of differing stresses against a pilot's normative state.

Tests intended to put high workload stress on pilots show progressive neurological reactions, and neurologists can watch as the rational part of the brain deactivates. This is the state in which pilots, for example, ignore loud alert chimes.

This new level of understanding promises to enable manufacturers to eliminate alerts that do not work, and develop completely new systems for attracting the attention of pilots whose cognitive capacity has been swamped: such as a window appearing on the navigation display showing an animation of a pilot carrying out the required action……..


NUR, wenn eine Crew die Entscheidung für einen "Go-Around" von real exitistierendem, oder auch nur "wahrgenommenen" kommerziellen Druck
der "Geschäftsleitung" abhängig macht…naja, dann ist diese Crew "Task Saturated" und aus dem Grund allein "unsafe" und unfit for the Job, im falschen Film, und im falschen Beruf..

back to the roots, und back to basics….wär einfacher, als das Alles zu Tode zu analysieren...
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Do März 12, 2015 21:44:42 
Titel: good stuff…...
Antworten mit Zitat

Eddie has written a book…

http://code7700.com/basic_flight.html

http://code7700.com
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 10:12:53 
Titel: hochinteressanter Bericht...
Antworten mit Zitat

über eine knappe Sache, die eine Crew einer RNZAF Boeing 757 in der Antarktis erlebt hat…

…GPS "selfcalibration by the crew"…...



Zitat:
…...Foresight and cool-headed teamwork by pilots of a Royal New Zealand Air Force Boeing 757-200 likely saved their aircraft, 11 fellow crewmembers and 117 passengers—including scientists from New Zealand and the U.S. and New Zealand’s minister of foreign affairs—from a crash-landing in near-zero-visibility conditions at a remote science outpost at the bottom of the Earth in October 2013.

The account is detailed in a New Zealand Transport Accident Investigation Commission (TAIC) “landing below published minima” report, which is accompanied by recommendations aimed at preventing similar occurrences in the future……….


http://aviationweek.com/commercial-aviation/engineering-judgment-key-757-forced-landing-antarctica
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Mi Apr 08, 2015 09:16:08 
Titel: der gute "Eddie"
Antworten mit Zitat

James Albrigt im B/CA über Fuel Density….

http://aviationweek.com/bca/personalized-fuel-minimums
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Di Apr 21, 2015 09:16:07 
Titel: sowohl viele
Antworten mit Zitat

neue Airliner- als auch viele Bizjets haben heutztag zumindest auf dem Papier beeindruckende Dienstgipfelhöhen…ob die allerdings realistisch oft wirklich nutzbar sind, ist eine andere Frage…

In den USA wird jetzt verstärkt wieder im Training auf die Herausforderungen hingewiesen, die die dünne Luft in den Upper Upper Flight Levels so mit sich bringt …

guter Artikel im B&CA…

nicht, dass das Alles so neu wäre…war immer so…aber es scheint doch so zu sein, dass Dinge die vor 25 bis 30 Jahren selbstverständlich auch in der Praxis gelehrt wurden, seither, und der Luftverkehr hat ja seither enorme Zuwachsraten zu verzeichnen gehabt, nicht mehr so im Vordergrund bei der Ausbildung gestanden sind..dass besonders im EASA Bereich Lehrinhalte immer öfter von sehr praxisfernen Leuten bestimmt werden tut sein Übriges dazu..

http://aviationweek.com/bca/training-high-mach-flight

http://aviationweek.com/bca/lessons-high-mach-mistakes
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Mi Nov 11, 2015 21:21:52 
Titel: Eddie's zweites Buch ist heraussen...
Antworten mit Zitat

gehört zum Besten, was in der professionellen Fliegerei je publiziert wurde…



http://code7700.com/advanced_flight.html

http://code7700.com
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 1 von 1      
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group