www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 81 von 83       Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 80, 81, 82, 83  Weiter
Autor Nachricht
Flanker27
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.01.2012
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: Mi Apr 29, 2015 20:43:37 
Titel:
Antworten mit Zitat

Das Russische Verteidigungsministerium erhielt heute die erste neugebaute Il-76MD-90A. Insgesamt sind bis 2020 39 Flugzeuge dieses Typs bestellt. Aktuell arbeitet der Hersteller Aviastar-SP in Ulyanovsk an rund 10 weiteren Maschinen.
Im Vergleich zu den alten Candids, hat diese Version einen neukonstruierten Flügel, ein moderneres Cockpit sowie neue sparsamere, leisere und schubstärkere PS-90A-76-Triebwerke.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flanker27
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.01.2012
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: Sa Mai 23, 2015 17:11:52 
Titel:
Antworten mit Zitat

Die ersten 3 Fullbacks des Jahres wurden gestern ausgeliefert.
Ursprünglich war es vorgesehen, dass das 98. BAP in Montschegorsk als nächstes die Su-34 erhält. Von diesem Vorhaben hat man jedoch Abstand genommen und schickt die neuen Flugzeuge weiterhin zum 559. BAP in Morozovsk im Südwesten des Landes, wo mittlerweile die dritte Staffel gebildet wird.
Insgesamt wurden seit 2006 somit 60 Su-34 hergestellt, die sich derzeit wiefolgt verteilen:
- Voronezh/Baltimore: 24
- Morozovsk: 30
- Lipetsk: vermutlich 5
- Akhtubinsk: vermutlich 1

Weitere 8 Su-34 wurden in der Zeit davor als Prototypen gefertigt, von denen heute wohl noch 2 flugfähig sind.
Der Produktionsplan für 2015 sieht wie auch im letzten Jahr den Bau von 16 Fullbacks vor. Eine überplanmäßige Produktion (2014 de facto 18 Maschinen hergestellt) ist jedoch aufgrund strengerer Budgetlimitierung nicht zu erwarten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Foxhound
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.01.2007
Beiträge: 3072
Wohnort: Zwenkau

BeitragVerfasst am: Di Mai 26, 2015 06:23:55 
Titel:
Antworten mit Zitat

Flanker27 hat folgendes geschrieben:
Von diesem Vorhaben hat man jedoch Abstand genommen und schickt die neuen Flugzeuge weiterhin zum 559. BAP in Morozovsk im Südwesten des Landes, wo mittlerweile die dritte Staffel gebildet wird

Logischerweise, Genosse Kadijrow will nämlich nicht mehr so recht nach Putins Pfeife tanzen ...

http://www.sueddeutsche.de/politik/russland-putins-statthalter-begehrt-auf-1.2454378

Flanker27 hat folgendes geschrieben:

- Lipetsk: vermutlich 5
- Akhtubinsk: vermutlich 1

Lipetsk: 4 (Piloten-Umschulung / -Ausbildung, Luftkampftraining)
Akhtubinsk: 2 (Gefechtsausbildung Luft-Boden-Waffen)
_________________
"Es ist okay, eine Benzinschleuder zu fahren, wenn du damit Puppen aufreißt!" - Al Bundy

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Flanker27
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.01.2012
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: Di Mai 26, 2015 08:07:24 
Titel:
Antworten mit Zitat

Foxhound hat folgendes geschrieben:

Logischerweise, Genosse Kadijrow will nämlich nicht mehr so recht nach Putins Pfeife tanzen ...

Wohl eher nicht. Da hat man eher einen anderen Konflikt im Blick...
Foxhound hat folgendes geschrieben:

Lipetsk: 4 (Piloten-Umschulung / -Ausbildung, Luftkampftraining)
Akhtubinsk: 2 (Gefechtsausbildung Luft-Boden-Waffen)

Kann sein. In Akhtubinsk findet jedoch keine Ausbildung, sondern Waffensystemerprobung statt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Foxhound
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.01.2007
Beiträge: 3072
Wohnort: Zwenkau

BeitragVerfasst am: Mo Jun 01, 2015 05:53:00 
Titel:
Antworten mit Zitat

Sowershennij sieht nach knapp 9 Jahren auch endlich mal das Tageslicht ...

http://pressa-tof.livejournal.com/267930.html

Einer Werft, die bisher auf den U-Boot-Bau spezialisiert war, den Auftrag für neue Korvetten zu geben .. Ähem, hust, hust, chrmm.

Davon abgesehen hat sich der Verein mit der Auslieferung der Nerpa auch nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert.

Nich das Kähne "ausversehen" anfangen zu tauchen ...
_________________
"Es ist okay, eine Benzinschleuder zu fahren, wenn du damit Puppen aufreißt!" - Al Bundy

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Flanker27
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.01.2012
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: Mo Jun 01, 2015 12:33:17 
Titel:
Antworten mit Zitat

Noch ne Su-34, die am 29. übergeben wurde.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flanker27
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.01.2012
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: Sa Jun 06, 2015 19:30:05 
Titel:
Antworten mit Zitat

Und die erste Fullback hat es dann auch bei einer Landung erwischt.



Die Besatzung blieb unverletzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Foxhound
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.01.2007
Beiträge: 3072
Wohnort: Zwenkau

BeitragVerfasst am: So Jun 07, 2015 03:57:36 
Titel:
Antworten mit Zitat

Flanker27 hat folgendes geschrieben:
Und die erste Fullback hat es dann auch bei einer Landung erwischt.

Die Besatzung blieb unverletzt.

Wird vom Sold abgezogen ... biggrin
_________________
"Es ist okay, eine Benzinschleuder zu fahren, wenn du damit Puppen aufreißt!" - Al Bundy

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Flanker27
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.01.2012
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: So Jun 07, 2015 14:29:12 
Titel:
Antworten mit Zitat

Einige unangenehme Fragen wird man sich gefallen lassen müssen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Mo Jun 08, 2015 07:42:30 
Titel: schaut mir eher danach aus,
Antworten mit Zitat

dass die Tandemanordnung der Mainwheels eher subotpimal ist, falls ein Reifen z.B. platzt und den Flieger instabil macht auf der Piste...
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Foxhound
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.01.2007
Beiträge: 3072
Wohnort: Zwenkau

BeitragVerfasst am: Di Jun 09, 2015 02:24:25 
Titel:
Antworten mit Zitat

Nach ersten Erkenntnissen rollte der Ofen wegen eines defekten Bremsschirmes über die Landepiste hinaus und überschlug sich.

Passiert übrigens auf der 7000. AB Woronesh ...

Is aber schon erstaunlich, wie robust das Ding gebaut ist.
_________________
"Es ist okay, eine Benzinschleuder zu fahren, wenn du damit Puppen aufreißt!" - Al Bundy

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Flanker27
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.01.2012
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: Di Jun 09, 2015 22:10:26 
Titel:
Antworten mit Zitat

Nicht in Woronesch, sondern in Buturlinowka, da in Woronesch derzeit renoviert wird.
Bremsschirm verkürzt die Landerollstrecke nur um wenige 100m und sollte da nicht so entscheidend sein. Wahrscheinlich lief da schon beim Anflug etwas gravierend falsch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flanker27
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.01.2012
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: So Jun 21, 2015 22:34:34 
Titel:
Antworten mit Zitat

Laut Insider-Aussagen scheint das Su-27SM-Programm wieder aus der Versenkung geholt worden zu sein. Nach einer langen Pause erhielten die VVS 2014 wieder 2 modernisierte Su-27SM(3). Es soll einen Vertrag über 36 weitere Maschinen ab Baujahr 1988 geben, von denen 4 bereits in Komsomolsk sein sollen. Im Zuge der Modernisierung wird die Lebensdauer der Zelle um 2000 Flugstunden und schrittweise auf 40 Jahre erhöht werden.
Zuvor modernisierte man in den Jahren 2004 bis 2010 rund 50 Su-27 auf den SM(1)- und SM(2)-Standard.

Eine der beiden 2014 modernisierten Su-27
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flanker27
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.01.2012
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: Fr Jun 26, 2015 23:08:05 
Titel:
Antworten mit Zitat

Vielleicht noch einige Ergänzungen zum SM-Upgrade...

Größere Veränderungen bleiben aus.
- Die Maschine bekommt MFDs anstelle des Uhrenladens
- Das Radargerät bekommt ergänzend einen digitalen Signalprozessor und hat nun auch Luft-Boden-Modi. Es hat jedoch weiterhin eine archaische Parabolantenne und die gleiche Sendeleistung, sodass Reichweitensteigerung marginal sein dürfte. Die Zahl der gleichzeitig bekämpfbaren Luftziele bleibt mit 1 oder 2 unzureichend.
- Im Bereich RWR wurde das alte SPO-15 Beryoza, welches im Falle einer Bestrahlung durch mehr als 2 Radargeräte wie ein Weihnachtsbaum blinkte und kaum zu interpretieren war, durch das modernere L-150 Pastel ersetzt.
- Die AA-Bewaffnung wurde um neuere LFK-Varianten für kurze und mittlere Distanz erweitert. Praktisch hat dies jedoch keinerlei Auswirkungen, da moderne LFKs mit aktiven Radarsuchköpfen bislang rar und der Su-35 vorbehalten sind.
- Für die Bekämpfung von Radaranlagen steht nun Kh-31P/PD und von Seezielen Kh-31A/AD zur Verfügung. Diese Waffen dürften jedoch auch der Fencer und der Fullback vorbehalten sein.
- Bodenziele können mit Kh-29 oder gelenkten Bomben angegriffen werden. Da jedoch kein Pod integriert wurde, sind lasergelenkte Versionen nicht einsetzbar und Aufklärungskapazitäten stark eingeschränkt.
- Die Flugzeuge bekamen weder Zusatztanks noch die Möglichkeit einer Luftbetankung. Bei einer Reichweite von mehr als 3500km mit internem Treibstoff ist das aber auch weniger relevant.

Es wird zwischen 3 Unterversionen der Su-27SM unterschieden, die oft informell durch eine nachfolgende Zahl in Klammern angegeben werden.
- Die Su-27SM(1) ist die erste Version des Upgrades, die ab 2003 Lipetsk und ab 2004 das 23. IAP in Komsomolsk erhielt
- Die Su-27SM(2) unterschied sich geringfügig durch Änderungen im Cockpit sowie den erstmaligen Einsatz der AL-31FM1-Triebwerke mit einem um rund 10kN auf 132kN gesteigerten Schub und höherer Lebensdauer. Auf diese Version wurden ab 2007 die Su-27 des 22. IAP gebracht.
- Die Su-27SM(3) verfügte im Vergleich dazu über 2 weitere Aufhängungspunkte für Bewaffnung unter den Flügeln sowie auch geringfügige Änderungen im Cockpit. Das 3. IAP erhielt 12 neugebaute SM(3) in den Jahren 2010 und 2011. 3 weitere Flugzeuge wurden auf diesen Stand modernisiert: Ein erstes Testflugzeug und (wie bereits oben erwähnt) 2 weitere im Jahr 2014.

Im Großen und Ganzen ist es also eine recht sparsame Modernisierung, was in Bezug auf die erwarteten 36 weiteren Maschinen auch rational ist, da diese danach noch lediglich 12-13 Jahre fliegen werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flanker27
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.01.2012
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: Sa Jul 04, 2015 22:54:08 
Titel:
Antworten mit Zitat

Gestern wurde das Kilo-Boot Staryj Oskol an die Russische Marine übergeben. Es ist das dritte von 6 2010 nach dem Fiasko mit der Lada-Klasse bestellten Booten.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Sa Jul 04, 2015 23:51:32 
Titel: Reality Check….
Antworten mit Zitat

der Wievielte…?

Zitat:
...Russia grounded its fleet of more than 200 MiG-29 fighter jets on Friday after one crashed during a routine training exercise in the southern Krasnodar region, news agency Interfax reported.
The incident marks the fourth crash of a Russian military plane over the past month and the fourth loss of a MiG-29 in the past year. ….


http://www.themoscowtimes.com/business/article/russias-mig-29-fighter-jets-grounded-after-yet-another-crash/524992.html

http://www.themoscowtimes.com
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Di Jul 14, 2015 20:40:20 
Titel: diesem Herrn Putin sein
Antworten mit Zitat

dummes Imponiergehabe zeigt bereits Auswirkungen auf den desolaten russischen Militärsektor…

der alte Sowietschrott macht da nicht mehr mit…

irgendwie logisch...



http://www.flightglobal.com/news/articles/tu-95-crash-adds-to-list-of-recent-russian-incidents-414611/

http://www.themoscowtimes.com/opinion/opinion/article/war-in-ukraine-ruined-russian-military-reform-op-ed/525556.html

Zitat:
….Tuesday's crash was the second loss of a "Bear" in just over one month. Four fighter jets have gone down in the same period.

The core problem driving Russian planes into the ground at such an astonishing rate is the air force's heightened tempo of patrols and exercises since the start of the Ukraine crisis 18 months ago, aerospace experts told The Moscow Times.

Last year NATO intercepted 400 Russian aircraft near its borders, a 50 percent increase over 2013. Russian aircraft are being dispatched to test the alliance's reaction times in the Baltic, in Western Europe, and even along the west coast of North America. But these missions are burning the old birds out.

"Russian aircraft were never designed for maintainability, they were designed to be flown 10 years and then thrown away,"
said Mark Bobbi, a principal analyst at international defense consultancy IHS…...


http://www.themoscowtimes.com/business/article/6th-russian-air-force-crash-raises-concerns-over-aircraft-safety/525657.html
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flanker27
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.01.2012
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: Do Jul 16, 2015 13:36:41 
Titel:
Antworten mit Zitat

Die ersten beiden Su-35 des Jahres wurden übergeben. Damit sind's 36 seit 2011.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flanker27
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.01.2012
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: Fr Jul 17, 2015 23:03:49 
Titel:
Antworten mit Zitat

Und die sechste Brigade hat das System Iskander-M erhalten. Das macht insgesamt 72 Startfahrzeuge, womit nun mehr als die Hälfte der SS-21/Tochka-U ersetzt worden sind.





Wie man auf dem zweiten Bild sehen kann, ergänzte man in den letzten Jahren das System um einen Marschflugkörper, mit dem das Startfahrzeug alternativ zum ballistischen Flugkörper ausgerüstet werden kann.

Zum Vergleich:

Iskander mit ballistischen Raketen


Und der startende Marschflugkörper R-500.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flanker27
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.01.2012
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: Di Jul 21, 2015 16:12:02 
Titel:
Antworten mit Zitat

In der letzten Woche erhielten die VVS auch noch 2 weitere Su-34 (Nr. 5 und 6 des Jahres).

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flanker27
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.01.2012
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: Mo Jul 27, 2015 20:24:29 
Titel:
Antworten mit Zitat

Eine modernisierte Il-20M.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flanker27
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.01.2012
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: Di Jul 28, 2015 22:09:41 
Titel:
Antworten mit Zitat

Das Aufklärungsschiff Yuri Ivanov wurde am 26.07 in den Flottendienst übernommen. Es ist das Typschiff seiner Klasse.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Mo Aug 10, 2015 20:32:33 
Titel: manche Dinge "fliegen" nicht…..
Antworten mit Zitat

http://www.themoscowtimes.com/opinion/article/russias-aerospace-forces-will-never-take-off-op-ed/527700.html
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flanker27
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.01.2012
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: So Aug 23, 2015 19:28:44 
Titel:
Antworten mit Zitat

Die ersten beiden Su-30SM des Jahres wurden an die Marine übergeben und nehmen an der MAKS teil.





Nach der MAKS geht's zum 43. Regiment auf der Krim, wo die ganz alten Su-24 von anno 1980 auf Ersatz warten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flanker27
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.01.2012
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: Do Aug 27, 2015 16:23:46 
Titel:
Antworten mit Zitat

sorrydoppelpost

Zuletzt bearbeitet von Flanker27 am Do Aug 27, 2015 16:24:56, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 81 von 83       Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 80, 81, 82, 83  Weiter
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group