www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 3       Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Georg MADER-JDW
int. Luftfahrtjournalist
int. Luftfahrtjournalist


Anmeldungsdatum: 25.07.2004
Beiträge: 1033
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Do Nov 01, 2007 17:29:31 
Titel: Tranche-2 Avionik fliegt..!
Antworten mit Zitat

Luftfahrt/International, Do, 01.Nov 2007
Erstflug von Eurofighter Typhoon IPA6 / Tranche-2-Avionik jetzt im Flugtest

Hallbergmoos (ots) - Der erste Eurofighter Typhoon mit der Tranche-2-Avionik absolvierte heute bei BAE Systems in Warton seinen erfolgreichen Erstflug. Pilot von IPA6 (Instrumentiertes Serienflugzeug Nr. Sechs) war Mark Bowman, Eurofighter Typhoon Testpilot bei BAE Systems.

IPA6 ist in Warton stationiert und wird für Flugtests der neuen Avionik eingesetzt, die für die Zulassung der ersten Tranche-2-Flugzeuge erforderlich ist. Diese internationale Zulassung (Type Acceptance) wird für den April 2008 angestrebt.

Die ersten Flugzeuge der zweiten Bautranche werden den sogenannten Fähigkeitsstandard Block 8 besitzen, volle Luft-Luft- und erste Luft-Boden-Fähigkeit entsprechend den Flugzeugen der ersten Tranche. Allerdings werden sie weiter leistungsgesteigert, hauptsächlich für die Luft-Boden-Einsatzrolle.

IPA6 ist ein Flugzeug aus der englischen Produktionslinie und war zunächst mit der Bezeichnung BS031 als weiterer Einsitzer für die Royal Air Force vorgesehen. Nachdem diese Maschine für die Flugversuche ausgewählt worden war, erhielt sie die neue Avionik, die hauptsächlich aus leistungsgesteigerten Missionsrechnern besteht.

Das erste "echte" Flugzeug der zweiten Tranche ist das Testflugzeug IPA7, ein deutscher Einsitzer, der derzeit in Manching bei EADS Military Air Systems entsteht. Sein Erstflug ist zur Jahreswende geplant.

Die zweite Tranche unterscheidet sich von Flugzeugen der ersten Produktionsrate hauptsächlich durch die neuen Missionsrechner, die aufgrund höherer Verarbeitungsgeschwindigkeit und Speicherkapazität die Integration neuer Bewaffnung wie beispielsweise Meteor, Storm Shadow oder Taurus ermöglicht. Unterschiede im Bauzustand der Flugzeuge sind nur produktionstechnisch begründet.

Das Eurofighter-Konsortium wird in der zweiten Tranche 251 Flugzeuge liefern: 91 an das Vereinigte Königreich, 79 an Deutschland (einschließlich von 15 Maschinen, die ursprünglich von Österreich beauftragt worden waren), 47 an Italien und 34 an Spanien. Der Produktionsvertrag war am 14. Dezember 2004 unterzeichnet worden.

Die Auslieferung an die vier Partnernationen wird im Frühsommer 2008 beginnen und soll bis 2013 dauern. 18 Flugzeuge befinden sich derzeit bei den Partnerfirmen Alenia Aeronautica, BAE Systems, EADS CASA und EADS Deutschland in der Endmontage.

...naja spannend, ob sich das mit Erstflug Ende 2007 und dann dem 4-nationalen Zertifizierungsprozess bis zum Liefertermin der ersten Block-8er (Nr. 7) an Österreich überhaupt ausgegangen wäre - nach dem alten Vertrag! Hätte man um Darabos (und Koziol) etwas mehr Mut und weniger ideologischen Sch.... bewiesen, wer weiß...: Vielleicht hätte man Tranche-2 Flieger wegen Pönalen noch deutlich billiger bekommen als seine segensreich-kastrierten "Einsparungs-Neutralitätsfighter die nicht angreifen können"...? Und so - 40% Rechnerreserve samt Integrationszukunft futsch...? nurmalso...
_________________
Georg MADER -- Korrespondent von Jane's Defence Weekly / MILITARY-TECHNOLOGY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scorpion
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 25.11.2004
Beiträge: 522
Wohnort: Berlin, Deutschland

BeitragVerfasst am: Do Nov 01, 2007 20:08:35 
Titel:
Antworten mit Zitat

Schön zu sehen, dass was vorwärts geht. Gibts denn schon Bilder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Majestic
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2006
Beiträge: 193
Wohnort: good old Germany

BeitragVerfasst am: Fr Nov 02, 2007 09:31:50 
Titel:
Antworten mit Zitat

Nein, leider gibt bei www.eurofighter.com noch keine Bilder sad
Aber sind wirklich tolle Nachrichten das bald die beiden neuen Maschinen dem Testprogramm zustossen werden. Insbesondere auf IPA7 bin ich gespannt, immerhin besitzt der die vollen Tranche2 Eigenschaften. Wird auch Zeit das Manching wieder nen Test-EF erhällt, die beiden anderen Eufis sind ja inzwischen leider ausgemustert sad
_________________
>>Es gibt Tage da verliert man und es gibt Tage da gewinnen die Anderen!<<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scorpion
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 25.11.2004
Beiträge: 522
Wohnort: Berlin, Deutschland

BeitragVerfasst am: Fr Nov 02, 2007 13:20:17 
Titel:
Antworten mit Zitat

Majestic hat folgendes geschrieben:
Nein, leider gibt bei www.eurofighter.com noch keine Bilder sad
Aber sind wirklich tolle Nachrichten das bald die beiden neuen Maschinen dem Testprogramm zustossen werden. Insbesondere auf IPA7 bin ich gespannt, immerhin besitzt der die vollen Tranche2 Eigenschaften. Wird auch Zeit das Manching wieder nen Test-EF erhällt, die beiden anderen Eufis sind ja inzwischen leider ausgemustert sad


IPA3 ist ja auch noch da wink Werd ma bei unseren englischen Spotterkollegen die Augen offen halten, die werden in Warton bestimmt bald erste Fotos schießen.

Edit:
Erste Bilder liegen bereits vor:
http://users.boardnation.com/~warplane/index.php?board=40;action=display;threadid=10735

Hab jetzt keine Ahnung, aber ich glaub man muss da registriert sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Majestic
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2006
Beiträge: 193
Wohnort: good old Germany

BeitragVerfasst am: Fr Nov 02, 2007 15:47:30 
Titel:
Antworten mit Zitat

Scorpion hat folgendes geschrieben:
Majestic hat folgendes geschrieben:
Nein, leider gibt bei www.eurofighter.com noch keine Bilder sad
Aber sind wirklich tolle Nachrichten das bald die beiden neuen Maschinen dem Testprogramm zustossen werden. Insbesondere auf IPA7 bin ich gespannt, immerhin besitzt der die vollen Tranche2 Eigenschaften. Wird auch Zeit das Manching wieder nen Test-EF erhällt, die beiden anderen Eufis sind ja inzwischen leider ausgemustert sad


IPA3 ist ja auch noch da wink Werd ma bei unseren englischen Spotterkollegen die Augen offen halten, die werden in Warton bestimmt bald erste Fotos schießen.

Edit:
Erste Bilder liegen bereits vor:
http://users.boardnation.com/~warplane/index.php?board=40;action=display;threadid=10735

Hab jetzt keine Ahnung, aber ich glaub man muss da registriert sein.

Leider weit gefehlt. IPA3 ist seit letztem WE in den Ruhestand geschickt worden. DA5 ist ja bereits seit längerem im Museum.
Also wirds langsam zeit für die "Nächste Generation" Test-Eurofighter in Manching smile
Schade das dein Link nur ins leere führt. Gibt's anderswo noch Bilder?
_________________
>>Es gibt Tage da verliert man und es gibt Tage da gewinnen die Anderen!<<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scorpion
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 25.11.2004
Beiträge: 522
Wohnort: Berlin, Deutschland

BeitragVerfasst am: Fr Nov 02, 2007 16:25:30 
Titel:
Antworten mit Zitat

Majestic hat folgendes geschrieben:

Leider weit gefehlt. IPA3 ist seit letztem WE in den Ruhestand geschickt worden. DA5 ist ja bereits seit längerem im Museum.
Also wirds langsam zeit für die "Nächste Generation" Test-Eurofighter in Manching smile
Schade das dein Link nur ins leere führt. Gibt's anderswo noch Bilder?


Da liegst Du völlig daneben! Es ist DA5 der am 30.10. seinen letzten Flug hatte und nun ausgemustert ist. Davor war DA1 dran (21.12.05). IPA3 fliegt nach wie vor und daran wird sich auch so schnell nichts ändern. IPA3 & 7 werden von der WTD61 und der EADS zur weiteren Erprobung und zum Erfliegen der Zulassungen verwendet. Eine dritte Maschine soll folgen und ich nehme mal stark an, dass es sich dabei um ein IPA aus dem dritten Tranche handeln wird.

Kenne bisher noch keine anderen Bilder. Kann höchstens anfragen wenigstens eins hier veröffentlichen zu können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Majestic
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2006
Beiträge: 193
Wohnort: good old Germany

BeitragVerfasst am: Fr Nov 02, 2007 16:56:18 
Titel:
Antworten mit Zitat

Scorpion hat folgendes geschrieben:
Majestic hat folgendes geschrieben:

Leider weit gefehlt. IPA3 ist seit letztem WE in den Ruhestand geschickt worden. DA5 ist ja bereits seit längerem im Museum.
Also wirds langsam zeit für die "Nächste Generation" Test-Eurofighter in Manching smile
Schade das dein Link nur ins leere führt. Gibt's anderswo noch Bilder?


Da liegst Du völlig daneben! Es ist DA5 der am 30.10. seinen letzten Flug hatte und nun ausgemustert ist. Davor war DA1 dran (21.12.05). IPA3 fliegt nach wie vor und daran wird sich auch so schnell nichts ändern. IPA3 & 7 werden von der WTD61 und der EADS zur weiteren Erprobung und zum Erfliegen der Zulassungen verwendet. Eine dritte Maschine soll folgen und ich nehme mal stark an, dass es sich dabei um ein IPA aus dem dritten Tranche handeln wird.

Kenne bisher noch keine anderen Bilder. Kann höchstens anfragen wenigstens eins hier veröffentlichen zu können.

Tatsächlich, habs grad nochmals nachgelesen sorry! Bei den ganzen Zahlenspielchen kommt man völlig durcheinander biggrin
_________________
>>Es gibt Tage da verliert man und es gibt Tage da gewinnen die Anderen!<<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scorpion
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 25.11.2004
Beiträge: 522
Wohnort: Berlin, Deutschland

BeitragVerfasst am: Mo Nov 05, 2007 19:09:16 
Titel:
Antworten mit Zitat

Auf www.eurofighter.com gibts nun übrigens n offizielles Bild.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PhantomF4F
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.02.2009
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: So Feb 08, 2009 15:25:10 
Titel: IPA 3
Antworten mit Zitat

Wer den IPA 3 beim Schweiz Kommando als Video sehen will ,der guckt hier: www.kriensnet.ch , dort gibt es auch Videos der GT0015 (30+42) aus Neuburg/Do. Sollte dieses schon bekannt sein, dann stumm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PhantomF4F
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.02.2009
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: So Feb 08, 2009 15:28:27 
Titel:
Antworten mit Zitat

Mein Beitrag hat zwar nix mit T2 Block 8 zu tun, aber da es sich ja um IPA´s handelt, dachte ich mal diesen Beitrag zu bringen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PhantomF4F
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.02.2009
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: Sa Feb 14, 2009 17:54:05 
Titel:
Antworten mit Zitat

Wer die T2 als AS007 und AS008 im Flugbetrieb sehen möchte, der stelle sich als Spotter an den Zaun in Bayern, bin heute mal ironisch aufgelegt, aber diese Flieger hätten (wenn nicht könnte,wäre, sollte und so weiter) eigentlich in Österreich fliegen sollen. Ironie mal wieder ausgeschaltet, naja vielleicht gibt es ja mal gescheite Spotterphotos auf anderen Seiten cool
Kann mich eigentlich nur aufregen, warum diese Flieger nicht gekauft wurden.... evil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
7L*WP
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 10.10.2007
Beiträge: 487

BeitragVerfasst am: Sa Feb 14, 2009 18:33:09 
Titel:
Antworten mit Zitat

PhantomF4F hat folgendes geschrieben:
... naja vielleicht gibt es ja mal gescheite Spotterphotos auf anderen Seiten cool

Die gibt es schon längst wink, von der 31+14 und 31+15 evil

Zitat:
Kann mich eigentlich nur aufregen, warum diese Flieger nicht gekauft wurden....

Warum willst du dich als Deutscher aufregen? Billiger kommt ihr nie mehr zu T2 Maschinen!!! evil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Prometheus
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 3779

BeitragVerfasst am: So Feb 15, 2009 14:57:47 
Titel:
Antworten mit Zitat

Zitat:
Warum willst du dich als Deutscher aufregen? Billiger kommt ihr nie mehr zu T2 Maschinen!!!


und genau da bin ich bis heute skeptisch.
Warum hat gerade Deutschland 9 T2 ohne aufpreis bekommen?
Warum haben die anderen 3 Nationen nix gesagt?
Was genau wurde da ausgemacht?
_________________
"I only regret that I have but one life to lose for my country."
Captain Nathan Hale, Continental Army

"you cannot be neutral between democrat and dictator, you can't be neutral between right and wrong."
Mary Harney
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PhantomF4F
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.02.2009
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: So Feb 15, 2009 15:15:57 
Titel:
Antworten mit Zitat

Prometheus hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Warum willst du dich als Deutscher aufregen? Billiger kommt ihr nie mehr zu T2 Maschinen!!!


und genau da bin ich bis heute skeptisch.
Warum hat gerade Deutschland 9 T2 ohne aufpreis bekommen?
Warum haben die anderen 3 Nationen nix gesagt?
Was genau wurde da ausgemacht?


9 T2 mit der Ausstattung einer GT bedürfen doch "etwas" Nachrüstarbeit erfordern, wenn man sich z.B. mal die AS007 (31+14) anschaut, dann ist es doch "schön" zu sehen, wo die Rechnerreserven genutzt werden (siehe Foto´s wink ), kein MAW, DASS u.s.w, wenn man mal die Kosten betrachtet, dann denke ich mal ein zu 100% ausgelasteter Block 5 dürfte auch für Deutschland billiger sein, aber die "Nachrüstungskosten" kommen ja wie immer aus einem anderen "Topf", so jetzt mal wieder Ironie "AUS", war jedenfalls ironisch gemeint, warüm die Flieger nicht als 7Lxx fliegen, wink biggrin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Prometheus
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 3779

BeitragVerfasst am: So Feb 15, 2009 15:50:58 
Titel:
Antworten mit Zitat

??? ich steh jetzt auf der leitung.

Laut allen was wir wissen bekommt Ö 6 gebrauchte T1 + 3 neue T1 block 5 die eigentlich für D bestimmt waren.

Jetzt schrumpft die Typhoonflotte Ds bzw. müssen sie auf neue maschinen warten, aber ohne Aufpreis 6 alte Flieger loswerden bzw. auf 3 T1 Block 5 verzichten und dafür 9 T2 ohne Aufpreis bekommen ist schon stark.

edit:

Habs nochmal gelesen.
Ja schon klar aber die T2 Ausrüsung bezahlt sicht ja fast von selbst.
Kurzfrist weniger ausgaben weil weniger Flieger(bin mir da nicht sicher ob man da wirklich spart), aber das entscheidende:

wenn wir davon ausgehen, dass die 6 gebrauchte im schnitt 250 stunden draufhaben sind das 1500 Tphoon-std. mehr für die deutsche luftwaffe.
wieviel ist das den wert?
dann noch die tatsache, dass man es in 20 oder so jahren einfacher haben wird mit diesen T2 maschinen mehr oder was anderes, stichwort updates usw., machen kann.
_________________
"I only regret that I have but one life to lose for my country."
Captain Nathan Hale, Continental Army

"you cannot be neutral between democrat and dictator, you can't be neutral between right and wrong."
Mary Harney
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PhantomF4F
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.02.2009
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: So Feb 15, 2009 16:10:10 
Titel: Leitung???
Antworten mit Zitat

Die LFz. z.B. 30+37, 30+41, 30+43....wie auch immer diese ihre Bezeichnung gehabt hätten, wären mit MAW und DASS ausgeliefert worden, d.h. die Lw hätte diese komplett ausgestattet bekommen, die AS waren ja in der Fertigung gleich ohne alles geliefert worden, kosten vielleicht wegen des "Teilrücktritts" vom Vertrag warscheinlich weniger, d.h. als "Ersatz" bekommt man T2, welche ja vorhanden waren, mit der Aussstattung Ö . Die Rückrüstung von Bl. 5 bewirkt doch nur einen Ersatzteilpool für Block 5 (DASS), dass bei T2 alleine die Hardware komplett anders ist....Naja die T2 für Ö standen eigentlich (siehe Teilrücktritt) nicht zur Disposition, was Nachrüstungen der Hardware angeht, die "Torte" hat jetzt die Truppe, welche aus dem "neuen Topf" die Nachrüstung mit T2 Hardware durchführt, diese Gelder müssen aber irgentwo herkommen, wenn man diese gegen einen vollausgestatteten Block 5 gegenrechnet, dann ist eines klar (für Aussenstehende): T2 als Ersatz für Block 5 ist billiger, aber wer die Preise und die noch abzuschliessenden Verträge für die Nachrüstung der AS mit einberechnet, dann wäre irgentwie alles billiger gekommen, GS für D und AS für Ö. Weiteres bei Interesse per PN. wink
Habe das EDIT zu spät gesehen, aber 250FH fliegt man locker in 2 Jahren ab....wenn man Arbeitspferde und Ersatzteile hat wink Ironie AUS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scorpion
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 25.11.2004
Beiträge: 522
Wohnort: Berlin, Deutschland

BeitragVerfasst am: Mo Feb 16, 2009 15:12:32 
Titel:
Antworten mit Zitat

Also ganz kann das nicht hinhauen. Das DASS der Block 8 Maschinen unterscheidet sich soweit mir bekannt nur von den Prozessoren her vom DASS der Block 5 Maschinen und das ist eine Ausrüstung aus den vorhandenen Maschinen und eine Nachrüstung in die AS durchaus ohne übermäßig viel Aufwand möglich. Betroffen vom fehlenden DASS werden vermutlich auch nur die ersten AS sein, nicht alle 11 die die Luftwaffe erhält. Man darf nicht vergessen, dass Deutschland ja 5 neue und 6 gebrauchte Maschinen abgibt und nicht 9 wie hier fälschlicherweise immer wieder gesagt wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PhantomF4F
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.02.2009
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: Mo Feb 16, 2009 23:45:48 
Titel:
Antworten mit Zitat

Haut hin, wie ich sagte, aber DASS, da bin ich stumm (jedenfalls was die Hardware angeht) und übrigens ist es richtig was die Lieferung von 5+6 Bl. 5 angeht, die AS haben übrigens nicht umsonst die Bezeichnung Block 8A, die GS/GT haben die Bezeichnung Block 8, betroffen vom Block 8A sind auch nur AS007-AS015, die anderen 3 wurden ja schon vor Baubeginn storniert, also sind wir wieder bei 9 Block 8A und der Rest ist Block 8 (ab GT0016 und GS0032, da ja GS0030 leider doch nicht mehr kommt. Übrigens zur Hardware nur soviel: Wer sich mit Antennentechnik auskennt, der wird auch den Unterschied an den Antennen erkennen.

Nachtrag: Geht natürlich nur wenn man mal unter die Radome aus GFK schauen kann und nicht unter Metallradome evil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scorpion
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 25.11.2004
Beiträge: 522
Wohnort: Berlin, Deutschland

BeitragVerfasst am: Di Feb 17, 2009 10:40:37 
Titel:
Antworten mit Zitat

PhantomF4F hat folgendes geschrieben:
Haut hin, wie ich sagte, aber DASS, da bin ich stumm (jedenfalls was die Hardware angeht) und übrigens ist es richtig was die Lieferung von 5+6 Bl. 5 angeht, die AS haben übrigens nicht umsonst die Bezeichnung Block 8A, die GS/GT haben die Bezeichnung Block 8, betroffen vom Block 8A sind auch nur AS007-AS015, die anderen 3 wurden ja schon vor Baubeginn storniert, also sind wir wieder bei 9 Block 8A und der Rest ist Block 8 (ab GT0016 und GS0032, da ja GS0030 leider doch nicht mehr kommt. Übrigens zur Hardware nur soviel: Wer sich mit Antennentechnik auskennt, der wird auch den Unterschied an den Antennen erkennen.

Nachtrag: Geht natürlich nur wenn man mal unter die Radome aus GFK schauen kann und nicht unter Metallradome evil


Also sind die ESM/ECM-Antennen auch neu?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Prometheus
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 3779

BeitragVerfasst am: Di Feb 17, 2009 14:33:31 
Titel:
Antworten mit Zitat

Scorpion hat folgendes geschrieben:
Also ganz kann das nicht hinhauen. Das DASS der Block 8 Maschinen unterscheidet sich soweit mir bekannt nur von den Prozessoren her vom DASS der Block 5 Maschinen und das ist eine Ausrüstung aus den vorhandenen Maschinen und eine Nachrüstung in die AS durchaus ohne übermäßig viel Aufwand möglich. Betroffen vom fehlenden DASS werden vermutlich auch nur die ersten AS sein, nicht alle 11 die die Luftwaffe erhält. Man darf nicht vergessen, dass Deutschland ja 5 neue und 6 gebrauchte Maschinen abgibt und nicht 9 wie hier fälschlicherweise immer wieder gesagt wird.


Kannst du mir das erklären?
_________________
"I only regret that I have but one life to lose for my country."
Captain Nathan Hale, Continental Army

"you cannot be neutral between democrat and dictator, you can't be neutral between right and wrong."
Mary Harney
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
evil-twin
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.05.2007
Beiträge: 158

BeitragVerfasst am: Di Feb 17, 2009 14:53:38 
Titel:
Antworten mit Zitat

Die neuen Maschinen (Tranche 1) kommen aus direkt aus der Produktionslinie, waren aber eigentlich einst für Deutschland bestimmt, die gebrauchten wurden bereits an Deutschland übergeben und haben bereits einige wenige Flugstunden bei der Luftwaffe hinter sich und werden jetzt weitergereicht. Dafür bekommen die Deutschen 11 Tranche 2 Maschinen, die eigentlich mal für Österreich vorgesehen waren.
Vorteil für Österreich:
(angeblich) Kosteneinsparung
Nachteil:
"Minimum-Eurofighter", auf niedrigstem technischen Stand und maximal kastriert

Vorteil für Deutschland:
11 modernere Tranche 2-Flieger im Tausch für die Tranche 1 für lau
Nachteil:
kurzfristig geringerer Bestand an einsatzbreiten Eurofightern, beeinträchtig Flugbetrieb und Ausbildung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scorpion
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 25.11.2004
Beiträge: 522
Wohnort: Berlin, Deutschland

BeitragVerfasst am: Di Feb 17, 2009 16:00:26 
Titel:
Antworten mit Zitat

Prometheus hat folgendes geschrieben:
Scorpion hat folgendes geschrieben:
Also ganz kann das nicht hinhauen. Das DASS der Block 8 Maschinen unterscheidet sich soweit mir bekannt nur von den Prozessoren her vom DASS der Block 5 Maschinen und das ist eine Ausrüstung aus den vorhandenen Maschinen und eine Nachrüstung in die AS durchaus ohne übermäßig viel Aufwand möglich. Betroffen vom fehlenden DASS werden vermutlich auch nur die ersten AS sein, nicht alle 11 die die Luftwaffe erhält. Man darf nicht vergessen, dass Deutschland ja 5 neue und 6 gebrauchte Maschinen abgibt und nicht 9 wie hier fälschlicherweise immer wieder gesagt wird.


Kannst du mir das erklären?


Ihr vergesst bei der Zahl die 2 Maschinen die Deutschland schon damals abgegangen sind, als um die Liefertermine einzuhalten 6 T1 Maschinen aus den Partnernationen an Östereich abgetreten wurden. Dies sind AS001-006 und sind die ersten Maschinen die ihr bekommen habt, 2 davon waren ursprünglich für Deutschland bestimmt, sind aber rechtzeitig "umgeswitcht" worden, weshalb sie eben AS heißen. Nun kamen noch 3 Maschinen hinzu die jedoch schon direkt für die Lw produziert worden waren. Das sind die 3 GS die auch schon bei euch fliegen. Und nun kommen dann noch die 6 gebrauchten GS hinzu. Macht also 2+3+6 = 11 Maschinen aus deutschen Landen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Prometheus
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 3779

BeitragVerfasst am: Di Feb 17, 2009 16:03:31 
Titel:
Antworten mit Zitat

leute was ich jetzt wissen will:

wieviele sins jetzt gebraucht, sprich wurden von D schon benutzt?
9 oder 6?

Und wie gesagt:
Was sagen italien, spanien & UK dazu, dass die Deutschen so mehrere T2 maschinen zusätzlich bekommen?
_________________
"I only regret that I have but one life to lose for my country."
Captain Nathan Hale, Continental Army

"you cannot be neutral between democrat and dictator, you can't be neutral between right and wrong."
Mary Harney
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scorpion
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 25.11.2004
Beiträge: 522
Wohnort: Berlin, Deutschland

BeitragVerfasst am: Di Feb 17, 2009 16:28:16 
Titel:
Antworten mit Zitat

Prometheus hat folgendes geschrieben:
leute was ich jetzt wissen will:

wieviele sins jetzt gebraucht, sprich wurden von D schon benutzt?
9 oder 6?

Und wie gesagt:
Was sagen italien, spanien & UK dazu, dass die Deutschen so mehrere T2 maschinen zusätzlich bekommen?


9 neu, 6 gebraucht.
Was sollen die anderen dazu sagen auch Spanien, Italien und GB bekommen 1-2 zusätzliche T2 Maschinen als Ersatz für ihre an Ö abgetretenen Maschinen. Deutschland bekommt halt 11. Und bisher hat sich da noch niemand drüber beschwert. Deutschland war nunmal federführend bei den Ösis und solche Dinge werden dann von der entsprechenden Nation abgehandelt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PhantomF4F
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.02.2009
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: Mi Feb 18, 2009 03:15:32 
Titel:
Antworten mit Zitat

Wir sind bei dem Thema T2, sorry für die frühe Störung der Diskussion, aber habe nun Feierabend und Scorpion gebe ich recht, und auf deine Frage wegen der Antennen sage ich mal ja, nennt sich dann Doppelspiralantenne für die beiden Frequenzbänder. Die Arrays sind identisch...von der Hardware, nicht von der Firmware, habe nun mal genug zum Besten gegeben und mache mal Feierabend für heute. Wer den Unterschied Block 8A und Block 8 nicht kennt, kann sich ja mal melden per PN.

Nachtrag: Mehr zum DASS.... stumm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 1 von 3       Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group