www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 6 von 8       Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Fr Nov 22, 2013 09:35:36 
Titel: naja.....
Antworten mit Zitat

einmal pro Monat sollt' man eh einen Max Power Take-Off machen, damit man sieht , ob die Treiber noch fit sind…

nein, laut Berichten, die Fracht war drinnen..DIE Fracht hat ja kein Gewicht…wenn's wie üblich Rumpfsektionen sind..hat der, wenn er vom Volumen voll ist nicht mehr als 30 K lbs Gewicht als Fracht, wenn überhaupt..is ja "Leichtbau" die 787...

Gestartet sind sie sicher mit dem Fuel, den sie noch drinnen gehabt haben..

und so leicht ist ja auch eine 747 eine Rakete…so wie das auf dem Video ausschaut war der nach 3500 FT Startstrecke in der Luft...

"stuff happens.."

naja, und wenn's einen netten Chefpiloten da haben bei der Atlas, und der Captain, dem es passiert ist, davor OK und unauffällig war, kannst mal sicher sein, dass das DEM Piloten nie mehr passiert, und muss er vielleicht in Zukunft bei den Recurrents für die Kollegen und Kolleginnen gute Vorträge hallten, auf eigene Erfahrung gestützt, wie man Flugplatzverwechselungen tunlichst vermeidet..

Obwohl, da in Wichita, das is a Hund…alles flach…sooo viele Runways..das ist schneller passiert als man so glaubt..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Sa Nov 23, 2013 11:58:20 
Titel: ist sehr interessant...
Antworten mit Zitat

und das kann eine sehr teuflische Sache gewesen sein…

Hier sieht man die Situation sehr gut…

Der Flieger war für einen GPS / RNAV Approach auf die Runway 19L von Mc Connell cleared..

Hier mal die Sectional Chart von Wichita

Da sieht man sehr gut die Relation der Runway 18 von Jabara zur 19L von Mc Connell..

http://www.airnav.com/depart?http://www.vfrmap.com/?type=vfrc&lat=37.623&lon=-97.268&zoom=10

und der Flieger war für 4000 FT cleared für das Initial Approach Fix ( IAF) WITBA für den Final Approach Course zur Runway 19L auf Mc Connell..wobei es ist noch nicht der ganz final course…Du fliegst hier noch 186°…das ist die exakte Pistenausrichtung der 18 von Jabara...

das sind in etwa 15 Meilen vor der Runway….

Wie es der Zufall so haben will, intercepted man genau, wenn man über WITBA auf 4000 FT ist, das PAPI von Jabara…….wow…..also 4000FT über WITBA platziert Dich exaktest auf einen korrekten 5 Mile Final auf die 18 von Jabara…."vertikal und lateral"….

So, jetzt haben die Airliner FMSs eine andere Datenbank als z.B. die Bizjet FMSs…in einem Bizjet FMS ist Jabara drinnen…im 747 FMS eher nicht…nicht, dass das jetzt den ganz grossen Unterschied macht, aber damit ist Jabara auch nicht auf dem Navigation Display der 747…wenn's drauf wär fällt eventuell einem der Piloten ganz kurz noch auf..Vorsicht, das ist noch nicht der richtige Platz…aber es ist wahrscheinlich bei dieser 747 nicht in der Nav DBASE…..

wie gesagt es ist sehr dunkel….Depth Perception in der Dunkelheit ist ganz anders als bei Tag..

Die Runway und Approachlights und das PAPI auf Jabara, welcher zwar ein um die Zeit "uncontrolled" Field ist, aber eventuell hat ein Flieger der davor dort gelandet ist, per Funkklick die Lights aufgedreht….

und anzunehmen, die Crew war "heads-up" & "visual" zu dem Zeitpunkt…


it just looked sweet…Du hast Deine Landefreigabe….there's the runway…your on glidepath and perfectly aligned….., you're all set…after a long and tiring working day...it just looks ("a little bit" too good to be true…) aber das kleine "Bissel" fallt Dir erst auf, als Du nach dem Roll Out keinen Turn-Off von der Runway findest, wo Du ihn erwartet hast….


naja, teuflisch…

sind sicher viele Faktoren….

http://155.178.201.160/d-tpp/1312/00453R19L.PDF

ist nicht "ohne"….und als Crew in so eine Falle zu gehen, das soll zwar nicht, aber das kann wohl den Besten passieren..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Sa Nov 23, 2013 16:13:35 
Titel: bin überzeugt davon,
Antworten mit Zitat

dass die FAA bereits an einer Revision der Approachplates für Mc Connell für die Anflüge vom Norden arbeitet, respektive das DoD, die sind für Mc Connell zuständig wahrscheinlich, und da wird dann ein kleiner Warnhinweis drinnen stehen, und Jabara eingezeichnet sein…

"just in case"….

das wär zumindest eine sinnvolle Sofortmassnahme, damit niemand anderer ein anderes Mal in dieselbe Falle reinläuft...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: So Dez 01, 2013 09:32:14 
Titel: kurz noch
Antworten mit Zitat

recht interessant zu dem Vorfall in Wichita…

sieht man wie teuflisch sowas sein kann..und wie es passieren kann, in dieser ganz speziellen Situation auch recht leicht…

Zitat:
...The corporate pilot, who asked to remain nameless in this story, was inbound to Jabara "around 50 miles out," deadheading solo in his company's turboprop twin when Kansas City called the traffic passing above him bound for Wichita's McConnell Air Force Base. He spotted the "747 Heavy" traffic — it was no factor — and continued his arrival. With Jabara lit up brightly — it was the only airport in the area that was brightly lit at the time, he told Flying — he cancelled his IFR clearance and went to the advisory frequency at Jabara.

That is when things turned a little strange. He spotted an airplane seemingly on approach to Jabara, which made him wonder why he hadn't heard ATC advise him of the traffic. Then again, he thought, traffic inbound for McConnell clips Jabara's airspace, so if it were the 747 — he did not yet know it was a Dreamlifter — that in itself would not be surprising. He set up on a long final and saw an airplane landing at Jabara. At that point he concluded it must have been a second airplane that had not been talking to Wichita Approach Control. The pilot told Flying he spotted the airplane still on the runway while he was on short final for Jabara's Runway 18. At that point, he overflew the runway at "200 or 300 feet" to the right of the 747 making the missed approach. It was only at that point that he realized the airplane had gotten stuck on the runway, as the taxiways were far too small for the 747's wide gear.
……..


http://www.flyingmag.com/news/pilot-mystery-plane-boeing-747-wrong-airport-incident
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flanker27
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.01.2012
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: So Dez 08, 2013 19:57:20 
Titel:
Antworten mit Zitat

Hier was Schönes für Foxhound. MiG-31 über Perm.

http://www.youtube.com/watch?v=MIYMyZowQV0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Do Dez 12, 2013 11:14:46 
Titel: "only in America…"
Antworten mit Zitat

etwas eigenwillige Art, hier in Oregon, Christbäume zu ernten…

http://www.youtube.com/watch?v=08K_aEajzNA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Orlando
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 28.07.2004
Beiträge: 295
Wohnort: Steiermark

BeitragVerfasst am: Di Dez 31, 2013 13:01:03 
Titel: P-38 Lightning und F4U Corsair im Formationsflug
Antworten mit Zitat

Bei den Kollegen von www.austrianwings.info ist ein schönes onboard video der beiden Klassiker aus der RB-Flotte mit einigen wirklich schönen Momenten verlinkt:

http://www.austrianwings.info/2013/12/videotipp-p-38-und-f4u-corsair-der-flying-bulls-in-la-ferte-alais/ augen auf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Mi Jan 01, 2014 21:13:15 
Titel: naja.....
Antworten mit Zitat

weiss nicht…bei dem Video… da und der Performance…

wenn ich so eine Flugzeugsammlung hätt', und die führen sich damit so auf, hätten die Ausführenden und die Verantwortlichen bei der Firma, die die Kisten betreibt, am nächsten Tag die Fristlose…

Das Video "geistert" ja seit einiger Zeit durch youtube, und hat in professionellen Airshowkreisen, in den USA z.B., eher Kopfschütteln hervorgerufen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Helmchen
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 1825
Wohnort: Dornbirn, Vlbg., Österreich, Europa, Dreckskugel

BeitragVerfasst am: Do Jan 02, 2014 14:51:17 
Titel:
Antworten mit Zitat

Sind das die selben professionellen Airshowkreise wo ne aufgemotzte P51 Pfeilgerade in die Zuschauerränge crasht??

Allen Sicherheitvorkehrungen zum trotz crashts bei den Amis recht oft........

Und was hast für ein Problem mit dem Clip?? Da ich NICHTS gefährliches dabei!! Ganz im Gegenteil, tolle Perspektiven dabei, sieht man auch net alle Tage. Und wie man dann ne GoPro entkoppelt lernen's irgendwann auch noch wink wink wink
_________________
"I wish I was a neutron bomb, for once I could go off!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Do Jan 02, 2014 21:06:52 
Titel: naja….
Antworten mit Zitat

Lord hat geschrieben:

Zitat:
Sind das die selben professionellen Airshowkreise wo ne aufgemotzte P51 Pfeilgerade in die Zuschauerränge crasht??

Allen Sicherheitvorkehrungen zum trotz crashts bei den Amis recht oft........


Nein, Reno ist eine andere Baustelle…

Dass es drüben öfter scheppert bei solchen Veranstaltungen als bei uns, ist eine Frage der Statistik…gibt einfach mehr Airshows drüben, und viel mehr solche Flugzeuge..

Zitat:
Und was hast für ein Problem mit dem Clip?? Da ich NICHTS gefährliches dabei!!


Das ist eine Frage der Wahrnehmung und der Erfahrung, ob man sowas für extrem gefährlich einschätzt…

Grundsätzlich is es so..

es gibt professionelle Formation Aerobatic Teams…meistens, das liegt in der Natur der Sache, bei den verschiedenen Airforces…die üben das jeden Tag, sind höchstprofessionell und haben Flugzeuge relativ neuer Technologie..

Wenn Du nun mal in Betracht ziehst, dass der "best restaurierte" WW II Warbird im besten Fall von zwölf Monaten im Jahr technisch für dreissig Tage Fliegen a max 2 Stunden "airworthy" gehalten werden kann, und Du nimmst bei uns noch Wetterlagen in die Gleichung rein, bei denen man halt einfach fliegen kann, dann ist es de facto unmöglich für Piloten eine adequate "aerobatic formation currency" auf den Typen zu halten, die es erlauben würde die Risken halbwegs vertretbar zu halten…

abgesehen davon, wenn man das Video anschaut, braucht nur ein Murl auf der P-38 einen "Huster" machen in einer loaded flight condition, dann bremst der Flieger assymetrisch im Bruchteil einer Sekunde um 40 Knoten ab…und pickt in der knapp folgenden Corsair..

Tja, ist eine Frage des Risikos das man bereit ist zu tragen…

Ich vermute in dem Fall, dass so eine Show entweder aus Angeberei und / oder mangelndem technischen Verständnis was WW II Warbirds betrifft zustande kommt..

begeistert nur Flugfans, die auf "Kroneniveau" unterwegs sind…

aber mag sein, das ist die Zielgruppe für den Drink..

dem wird offenbar alles untergeordnet..

mit seriöser Airshowfliegerei hat das jedenfalls nix zu tun..

und wenn's dann mal kracht bei sowas macht das PR mässig im Nachheinein auch keinen schlanken Fuss..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Fr Jan 10, 2014 18:53:05 
Titel: ein doch nicht uninteressantes Video
Antworten mit Zitat

von einem Ditching einer Cessna Caravan vor Molokai auf Hawaii, der aus noch ungeklärten Gründen nach den Take - Off die Engine verreckt ist..

Der Pilot hat den Flieger sehr ordentlich aufs Wasser gebracht, leider ist dann später im Spital eine Passagierin gestorben, man weiss noch nicht warum..

aber das Ditching war sehr erfolgreich…und die Leut recht ruhig und gefasst und sehr diszilpliniert bei der Evakuierung…und nachher haben's halt in etwa eine Stunde im Wasser in Schwimmwesten verbracht…gut, die Wassertemperatur dort ist sehr erträglich...

http://gma.yahoo.com/see-harrowing-video-hawaiian-plane-crash-inside-cabin-131117331--abc-news-topstories.html

ein Passagier hatte eine GoPro offenbar um den Hals…

heutzutag kannst ned amol mehr aussertourlich Wassern ohne, dass wer mitfilmt... eek

laut dem NTSB preliminary report dürfte es doch nicht ganz so gimpflich, wie es auf dem Video ausschaut, ausgegangen sein…

http://www.ntsb.gov/aviationquery/brief.aspx?ev_id=20131211X33313&key=1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Mo Jan 13, 2014 19:27:42 
Titel: nicht lustig...
Antworten mit Zitat

die "wrong airport landings" …

ein bissel zu oft für die Statistik langsam,…

http://edition.cnn.com/2014/01/13/travel/southwest-plane-wrong-airport/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Winston
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.08.2012
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: Sa Jan 18, 2014 21:15:10 
Titel:
Antworten mit Zitat

da soll noch einer sagen, mit einer Passagiermaschine kann man keinen Spaß haben.
http://www.youtube.com/watch?v=Ewt-Lssvv5I
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: So Jan 19, 2014 10:52:34 
Titel: sind immer
Antworten mit Zitat

recht beeindruckend die Vorführungen..

http://www.youtube.com/watch?v=HnHE_cGthfo

http://www.youtube.com/watch?v=1R3Oz9SKJhM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: So Jan 19, 2014 12:21:20 
Titel: nettes Neujahrsvideo
Antworten mit Zitat

von Dassault

http://www.youtube.com/watch?v=xQ99mMuw-8E
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Mo Jan 20, 2014 15:20:39 
Titel: wunderschön gemachter
Antworten mit Zitat

Film über das Fliegen in Alaska…

http://vimeo.com/79908357
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Winston
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.08.2012
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: Do Jan 30, 2014 00:20:31 
Titel:
Antworten mit Zitat

ein kleiner Österreicher am Princess Juliana Airport

http://jetphotos.net/viewphoto.php?id=7755099
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Do Jan 30, 2014 20:51:13 
Titel: hier als Kontrast
Antworten mit Zitat

zum Film aus Alaska eine sehr schöne historische Doku über das Bushfliegen im Norden Kanadas…eine sehr harte und fordernde Angelegenheit…hier werden ein paar Mythen einem Reality Check unterzogen..aus dem Jahre 1978..

Im Film ist eine der Haupdarstellerinnen die Noorduyn Norseman, lange vor der Beaver ein Arbeitspferd des Nordens..

Die Norseman wurde und wird liebevoll das "Thunderchicken" in Kanada genannt…Ein Klassiker...

http://www.youtube.com/watch?v=UlI2qAzQh9U

http://noorduynnorseman.com

http://blog.nfb.ca/blog/2011/09/23/bush-pilot-canada-history-comes-alive/?ntpg_src=links&ntpg_sid=cw_fb_20110926

http://www.norsemanhistory.ca

http://noorduynnorseman.blogspot.co.at
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Mo Feb 24, 2014 18:05:27 
Titel: Birdstrike
Antworten mit Zitat

up close and personal & lucky outcome..

http://www.abc-7.com/story/24795525/caught-on-cam-plane-window-breaks-in-mid-flight#.Uwt63f2WdSV
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: So März 09, 2014 21:30:29 
Titel: Darwin Awards?
Antworten mit Zitat

in South Lakeland..

http://www.myfoxtampabay.com/story/24923080/2014/03/08/plane-collides-into-skydivers-parachute-mid-air
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CHH
int. Luftfahrtjournalist
int. Luftfahrtjournalist


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 1553
Wohnort: Groß-Enzersdorf

BeitragVerfasst am: Mo März 10, 2014 10:50:24 
Titel: Re: Darwin Awards?
Antworten mit Zitat

Viper hat folgendes geschrieben:
in South Lakeland..

http://www.myfoxtampabay.com/story/24923080/2014/03/08/plane-collides-into-skydivers-parachute-mid-air

87-jährige sollten vielleicht grundsätzlich keine Flugzeuge mehr Fliegen.
Aber auf einem uncontrolled airport sollte man als Skydiver vielleicht auch nicht unbedingt auf der runway aufsetzen...
_________________
Wir sind Österreicher. Was bedeutet, daß grundsätzliche Kurskorrekturen und deutliche Prioritätensetzungen nicht unsere Sache sind. Man ist froh, einigermaßen über die Runden zu kommen und Probleme irgendwie auszusitzen. (Zitat v. Alfred Payrleitner)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
George Sears
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 08.10.2011
Beiträge: 417

BeitragVerfasst am: So Apr 06, 2014 20:57:13 
Titel: FLUGREVUE Spotter-Premiere in Nordkorea
Antworten mit Zitat

Die fliegenden Raritäten von Air Koryo mit der fliegt der Viper immer nach Kärnten in den Urlaub!

http://www.flugrevue.de/zivilluftfahrt/flugzeuge/flugzeuge-in-nordkorea/560240
_________________
„Ohne Viper wäre die Welt nur halb so schön“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
George Sears
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 08.10.2011
Beiträge: 417

BeitragVerfasst am: Mo Apr 14, 2014 22:30:40 
Titel: Scheisse so ein Teil
Antworten mit Zitat

muss ich mir auch besorgen.


_________________
„Ohne Viper wäre die Welt nur halb so schön“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CHH
int. Luftfahrtjournalist
int. Luftfahrtjournalist


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 1553
Wohnort: Groß-Enzersdorf

BeitragVerfasst am: Di Apr 15, 2014 07:17:10 
Titel: Ja, unbedingt!
Antworten mit Zitat

Damit erübrigen sich alle Parkplatzdiskussionen. biggrin
_________________
Wir sind Österreicher. Was bedeutet, daß grundsätzliche Kurskorrekturen und deutliche Prioritätensetzungen nicht unsere Sache sind. Man ist froh, einigermaßen über die Runden zu kommen und Probleme irgendwie auszusitzen. (Zitat v. Alfred Payrleitner)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lord Helmchen
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 1825
Wohnort: Dornbirn, Vlbg., Österreich, Europa, Dreckskugel

BeitragVerfasst am: Di Apr 15, 2014 08:28:09 
Titel:
Antworten mit Zitat

Ein VADS auf nem größeren Sandbuggy?? Quelle??
_________________
"I wish I was a neutron bomb, for once I could go off!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 6 von 8       Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group