www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 1      
Autor Nachricht
maro
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 2692
Wohnort: N48°204014 E16°344988

BeitragVerfasst am: So Okt 12, 2008 13:08:29 
Titel: "Starthilfegeld"
Antworten mit Zitat

Zitat:
Bundesheer-Transporter festgehalten
Verteidigungsministerium bestreitet Zahlung eines "Starthilfegeldes"


N'Djamena - Eine vom Bundesheer für die Versorgung des Eufor-Kontingents gecharterte ukrainische IL-76-Transportmaschine wurde von tschadischen Behörden vom 2. bis 4. Oktober am Rückflug gehindert. Das Verteidigungsministerium bestreitet, dass ein gefordertes "Starthilfegeld" in Höhe von 15.000 Euro gezahlt worden wäre. Das Eufor-Kommando lehnt solche Zahlungen strikt ab. Schweden soll unbestätigten Meldungen zufolge für Fluggenehmigungen für seine Antonov-124 bis zu 75.000 Euro gezahlt haben.


http://derstandard.at/?id=1220460538185
_________________
Eurofighter Typhoon Die modernste Technik ist doch nicht blöd, Mann!
------------------------
Martin Rosenkranz
www.airpower.at
Editor-in-Chief
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
hakö
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.01.2007
Beiträge: 1293
Wohnort: liebenberg im waldviertel

BeitragVerfasst am: So Okt 12, 2008 15:58:32 
Titel:
Antworten mit Zitat

sowas zahlen wir doch nicht,da sind wir viel zu stolz und ehrlich,um sich von irgendwem erpressen zu lassen,neinneinnein,wir doch nicht.
_________________
Pazifisten sind wie Schafe,die glauben dass der Wolf Vegetarier ist. (Yves Montand)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Helmut
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 3025

BeitragVerfasst am: Mo Okt 13, 2008 12:17:11 
Titel:
Antworten mit Zitat

Haben wir wirklich nicht gezahlt, zumindest einige Tage lang nicht.

Allerdings kostet die Maschine viel Geld für jede Stunde die sie dort steht.

Für mich wäre diese Erpressung seitens Tschad-Regierung ja Grund genug, den Einsatz abzubrechen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 1 von 1      
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group