www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 10 von 11       Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter
Autor Nachricht
Helmut
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 3025

BeitragVerfasst am: Mo Jul 04, 2011 10:09:10 
Titel:
Antworten mit Zitat

Für mich persönlich bleibt die 2005er das Maß der Dinge. Red Arrows, Patrouille France, Patrulla Aguilla, Asas de Portugal, Team 60 waren da, auch bei den Jets waren mehr Displays teilweise gleicher Typen aber aus verschiedenen Ländern (F-18 aus Schweiz und Spanien zb.).

Aber die 11er kommt knapp ran, wenn mir auch die klarere Struktur der 9er besser gefallen hat (dort waren die Programmgruppen Warbirds, Schulflugzeuge, Jets... klarer definiert).
_________________
Thürauer hat folgendes geschrieben:
Lies dir die Leserbriefe in der Krone durch. Es wäre eine witzige Seite, wenn das nicht wahlberechtigte Menschen wären.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oberst Struppi
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier


Anmeldungsdatum: 27.02.2011
Beiträge: 38
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Mo Jul 04, 2011 12:22:36 
Titel:
Antworten mit Zitat

Ich fand die 2005er AP auch absolut TOP.

Die 09er war etwas schwach finde ich. Keine Frecce, wenig Jets (eigentlich nur F16, Grippen, EF)

Die AP 11 war da schon weitaus besser. Mehr Jets, mehr Staffeln, mehr Action. Einzig das Programm passte mit dem Offiziellen AP Ausdruck nicht wirklich zusammen.

Bin ja schonmal gespannt ob und wann 2013 eine Airpowr kommen soll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Hans M.
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 23.09.2004
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: Mo Jul 04, 2011 13:58:04 
Titel:
Antworten mit Zitat

Also ich fand die Veranstaltung, man verzeihe mir, etwas mager.

Am Boden stand nicht sehr viel Interessantes herum, abgesehen von der MiG-29 und den EFs. Ist halt meine Meinung ...

Die Flüge der Me-262 und der Me-109, sowie die des Mi-24 und der MiG-29 waren meine persönlichen Highlights.

Die Staffeln waren wie gewohnt Klasse!

Für die nächste Airpower wünsche ich mir mehr Abwechslung bei den Fluggeräten. Eine Rafale oder auch ein Eurocopter Tiger wären einmal interessant.

Ich hätte auch überhaupt nichts dagegen, wenn man die Russen mit einigen ihrer Geräte einmal bewundern dürfte. Su-35, Ka-52, Mi-28, MiG-35 wären doch einmal eine tolle Geschichte. Die gehen mir von allen Nationen am meisten ab!

Fazit: Es war schön, aber man hat Fluggerätemäßig gehörig Luft nach oben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 3025

BeitragVerfasst am: Mo Jul 04, 2011 22:55:42 
Titel:
Antworten mit Zitat

Ich weiß eh nicht wo der Kontakt nach Osten hin ist... früher waren Russen kein Problem.

Wir haben halb im Scherz besprochen - aber nur halb - das zb. zu Haiders Lebzeiten man auch mal eine lybische MiG-25 oder so hätte probieren können. Ich wär ja für eine iranische F-14, dann ist die halbe Welt in Zeltweg schon drei Wochen vorher. Oder eine ägyptische 21er...

Gibt so viel interessante Länder die man einladen könnte.

Und ja, Tiger (Eurocopter) und eine Rafale wären dringend notwendig. Auch schade das die Amerikaner wieder durch Abwesenheit glänzen, eine A-10 wär mal nett.
_________________
Thürauer hat folgendes geschrieben:
Lies dir die Leserbriefe in der Krone durch. Es wäre eine witzige Seite, wenn das nicht wahlberechtigte Menschen wären.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maro
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 2692
Wohnort: N48°204014 E16°344988

BeitragVerfasst am: Mo Jul 04, 2011 23:25:06 
Titel: Aus gut informierter Quelle...
Antworten mit Zitat

...habe ich erfahren, dass die offiziellen Zuschauerzahlen vom Sonntag "geschönt" sind - nach unten(!)
Es waren Sonntag viel mehr Zuschauer am Gelände als von der Behörde genehmigt. Sehr kritische Situation - wenns da ein Panik gibt dann gibts jede Menge Tote.

Die Airpower hat ein gewaltiges Problem - und das ist der Platz.
Bin neugierig wie sie das künftig in den Griff bekommen wollen.....
_________________
Eurofighter Typhoon Die modernste Technik ist doch nicht blöd, Mann!
------------------------
Martin Rosenkranz
www.airpower.at
Editor-in-Chief
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Griffon
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 14.10.2006
Beiträge: 256
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Mo Jul 04, 2011 23:35:56 
Titel:
Antworten mit Zitat

also ich fand die show echt super, nur sollten sich die herren veranstalter überlegen, a bissl mehr linie ins displayprogramm zu bekommen;
das ganze hat irgendwie zusammengewürfelt gewirkt, und auch wenn die Bulls Formation nett war, ne ME-109/262 formation wär noch vieeeel schöner gewesen, oder ne ME-262/Lightning formation!
auch hätt man in der abfolge der flieger a bissl optimieren können, vom DR-1 über die 109, 262, Corsair und Mig-15 war ja die jagdfliegerentwickluing bis rauf mitte der 50er flugfähig vertreten!
das hab ich so noch nirgends gesehen!!!

platztechnisch hat der Maro schon recht, die lösung wär einfach-eintritt verlangen, und wenns nur a 5er is;

meine freundin und ich ham uns auch heuer wieder spotter packages gegönnt und waren von der organisation schwer begeistert-auch wenn steyr-diesel fahren net ganz die sache meiner bessern hälfte war;
was mich allerdings gewundert hat waren die platzierungen der spotter points 8 und 9-schwer genial zwar, aber direkt unter manchem display angesiedelt nit ganz ungefährlich.
die Hornet is mit nem mordskaracho direkt über uns drüber gezogen, sowas hab ich noch nit erlebt, bei den besuchern ausserhalb des zauns hats einen von seinem gartensesserl gekippt vor lauter staunen biggrin

naja, mein fazit-die nächste airpower kann kommen;
vielleicht mit a bissi mehr vorlaufzeit, damit man besser planen kann und mehr hardware kriegt.

das waren noch zeiten als die Amis ne F-14 und ne Strike Eagle gesponsert haben, oder die kanadisch CF-188 und der italienische Starfighter, ach ja, die gloreichen pre-2000 zeiten waren das biggrin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FlorianKollmann_BHI
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 99
Wohnort: bei LOXL, OÖ

BeitragVerfasst am: Di Jul 05, 2011 09:21:49 
Titel:
Antworten mit Zitat

Übrigens, eine saudische C-130 landete gestern mit Triebwerksschaden wieder in Hörsching. Ist über mir grad reingekommen mit nur drei laufenden Props. Bundesheer hatte schon Alarmbereitschaft.

Die verfolgt's anscheinend leider bei uns...
_________________
Grüße, Florian Kollmann
Betreiber der Bundesheer-Infoecke
Österreichs größtem privatem Bundesheer-Webmagazin
Visit: http://www.bhi.at
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bandit
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 639

BeitragVerfasst am: Di Jul 05, 2011 09:28:58 
Titel: Re: Aus gut informierter Quelle...
Antworten mit Zitat

maro hat folgendes geschrieben:
...habe ich erfahren, dass die offiziellen Zuschauerzahlen vom Sonntag "geschönt" sind - nach unten(!)
Es waren Sonntag viel mehr Zuschauer am Gelände als von der Behörde genehmigt. Sehr kritische Situation - wenns da ein Panik gibt dann gibts jede Menge Tote.

Die Airpower hat ein gewaltiges Problem - und das ist der Platz.
Bin neugierig wie sie das künftig in den Griff bekommen wollen.....


Dann ist es auch sehr klug, das hier so auszuplaudern! Rolling Eyes Schon mal daran gedacht, dass auch Kritiker des österreichischen Bundesheeres und der Airpower hier mitlesen???????

Bin gespannt, wann der erste Grüne eine Anfrage nach den wahren Zuschauerzahlen stellt und das alles in der Krone zu lesen ist! evil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Helmchen
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 1825
Wohnort: Dornbirn, Vlbg., Österreich, Europa, Dreckskugel

BeitragVerfasst am: Di Jul 05, 2011 10:10:40 
Titel:
Antworten mit Zitat

^^
wayne interessierts???
Schall und Rauch.....GENAU wird eh keiner wissen......wozu auch?
Wie willst du bei einer GRATIS Veranstaltung erheben wie viele Leute vor Ort sind?

Sturm im Waserglas, keine Bange!
_________________
"I wish I was a neutron bomb, for once I could go off!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spooky
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 02.11.2009
Beiträge: 577

BeitragVerfasst am: Di Jul 05, 2011 13:27:54 
Titel:
Antworten mit Zitat

ich glaube auch, daß man bei einer Gratisveranstaltung solche Massen nicht genau schätzen kann.
Auf der Donauinsel schätzens auch pi mal Daumen.

Ich kanns nur von meinem Bruder sagen (der am Parkplatz die Airpower verfolgte), die äußeren Parkplätze waren bei weitem nicht voll.
_________________
"Ich habe aufgepasst wie ein Schäferhund,
gerade was Good Governance
und Sauberkeit betrifft."

der gescheiterte Ex-Kanzler
Wolfgang Schüssel

Helfen ihm Namen wie Gorbach, Strasser, KH Grasser, Westenthaler, Scheuch, Reichold auf die Sprünge?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Porsche
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 19.03.2005
Beiträge: 712

BeitragVerfasst am: Mi Jul 06, 2011 09:00:06 
Titel:
Antworten mit Zitat

http://www.airpower.at/news2011/0703_am-limit-airpower11/Airpower%202011-35.jpg

Das ist doch ein deutscher Bell UH1D?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CHH
int. Luftfahrtjournalist
int. Luftfahrtjournalist


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 1553
Wohnort: Groß-Enzersdorf

BeitragVerfasst am: Mi Jul 06, 2011 10:34:41 
Titel: Gut erkannt!
Antworten mit Zitat

Porsche hat folgendes geschrieben:


Das ist doch ein deutscher Bell UH1D?


Und?
Unter welchem Titel der da mitgetan hat, ...???? biggrin biggrin biggrin

Wir haben jedenfalls alle nur so gestaunt.
Ist das ÖBH doch plötzlich im vereinten Europa angekommen.
Ob das der Zivi gewußt hat?

Ich denke, das ist das erste Mal, dass IRGENDEINE ausländische Besatzung die Kollegen vom ÖBH ums Gerät beneidet!

Wer findet den Germanen?

_________________
Wir sind Österreicher. Was bedeutet, daß grundsätzliche Kurskorrekturen und deutliche Prioritätensetzungen nicht unsere Sache sind. Man ist froh, einigermaßen über die Runden zu kommen und Probleme irgendwie auszusitzen. (Zitat v. Alfred Payrleitner)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Helmut
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 3025

BeitragVerfasst am: Mi Jul 06, 2011 15:37:03 
Titel:
Antworten mit Zitat

Der UH-1D in der Static war von einem der Transportgeschwader die vor nicht allzu langer Zeit noch gemeinsam mit den Österreichern und Schweizern in Toplicane/Kosovo gesessen sind.

Ist nicht schwer zu erraten wie man hier auf die Idee kam die deutschen Freunde doch mitmachen zu lassen. Vor allem weil die ja keine Displays mehr fliegen dürfen.

Ich finds nur schade das der Moderator - der davon wahrscheinlich kein Wissen hatte - es nicht betont hat, das man hier zeigt was in einem vereintem Europa bereits möglich ist.
_________________
Thürauer hat folgendes geschrieben:
Lies dir die Leserbriefe in der Krone durch. Es wäre eine witzige Seite, wenn das nicht wahlberechtigte Menschen wären.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Orlando
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 28.07.2004
Beiträge: 295
Wohnort: Steiermark

BeitragVerfasst am: Mi Jul 06, 2011 21:20:49 
Titel: Steirischer Panther
Antworten mit Zitat

Hab endlich ein Foto der reparierten Maschine der Saudi Hawks gefunden welche von unseren technikern gepimpt wurde smile

http://www.bundesheer.at/misc/image_popup/ImageTool.php?strAdresse=/archiv/a2011/airpower11/galerie/vollbild/20110702_094019.jpg&intSeite=1280&intHoehe=1024&intMaxSeite=1280&intMaxHoehe=1024&blnFremd=0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Mi Jul 06, 2011 23:24:19 
Titel: naja.....
Antworten mit Zitat

Helmut hat geschrieben:

Zitat:
....Ich weiß eh nicht wo der Kontakt nach Osten hin ist... früher waren Russen kein Problem.

Wir haben halb im Scherz besprochen - aber nur halb - das zb. zu Haiders Lebzeiten man auch mal eine lybische MiG-25 oder so hätte probieren können. Ich wär ja für eine iranische F-14, dann ist die halbe Welt in Zeltweg schon drei Wochen vorher. Oder eine ägyptische 21er...

Gibt so viel interessante Länder die man einladen könnte.

Und ja, Tiger (Eurocopter) und eine Rafale wären dringend notwendig. Auch schade das die Amerikaner wieder durch Abwesenheit glänzen, eine A-10 wär mal nett....


Naja, Scherz hin, Scherz her...dass sowas eventuell damals möglich gewesen wäre sagt mehr über das aussen- und sicherheitspolitische Deppentum aus, das die diversen Idioten die wir in der Politik hier hatten und teilweise immer noch haben vertreten haben..

Nur im Ernst..

Was die USA betrifft, naja die Bereitschaft der USA von Seiten des Pentagons da grossartig was zu schicken ist sicher endenwollend..

Die Erfahrungen bei der Fighternachbeschaffung, und nicht zuletzt die Tatsache, dass die USA hier in Österreich nach wie vor von den linken und rechten Fringes unserer Politik, die aber dank eines völlig verdummten Boulevards de facto mainstream sind, also sich die USA bei jeder Gelegenheit beschimpfen lassen müssen..ist doch verständlich, oder?

Rafale, naja, jetzt kann man sagen, gut, selbst schuld, hätte Dassault sich auch beworben, NUR, Dassault und Frankreich haben die damalige Regierung beim Wort genommen, und der Schüssel hat damals allen die es wissen wollten ausgerichtet..."aber bitte kosten darf's nix"..

Dassault ist hochprofitabel, unter anderem auch deshalb weil sie sich die Kosten von Ausschreibungen bei denen sie sich gar keine Chance ausrechen, einfach ersparen..wenn die Österreicher sagen es darf nix kosten....naja dann wird man keinen Rafale anbieten, oder?

man erinnere sich..dann wurde es der EF....nicht gerade ein Diskontmodell....

Auf das Ergebnis, das da jetzt in Zeltweg steht in Sachen EF brauchen wir aber wirklich nicht stolz sein..

Und man soll das nicht unterschätzen..

In Österreich wird sowas wie die Airpower in Zeltweg primär als "Kirtag" gesehen..

Westlich von Vorarlberg allerdings haben solche Airshows durchaus eine tiefere Bedeutung..

Gut, die Schweizer, die kommen dankenswerter Weise aus guter Nachbarschaft..

aber ich meine, da werden sich auch bei nächsten "Airpower" Veranstaltungen in Zeltweg in der Zukunft kaum ernstzunehmende westliche Forces als Besucher einstellen..

Da sich Österreich in dem Bereich ja auch nicht ganz ernst nimmt..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spooky
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 02.11.2009
Beiträge: 577

BeitragVerfasst am: Do Jul 07, 2011 06:14:09 
Titel: Re: naja.....
Antworten mit Zitat

Viper hat folgendes geschrieben:

In Österreich wird sowas wie die Airpower in Zeltweg primär als "Kirtag" gesehen..


Ist aber nicht nur auf Ö beschränkt.
Airshows leben weltweit von den Kunstflugstaffeln als Zuschauermagnet.
Historische Fluggeräte und moderne Kampfjets sind nettes Beiwerk, aber damit allein würde man kaum jemand hinterm Ofen hervorlocken.
_________________
"Ich habe aufgepasst wie ein Schäferhund,
gerade was Good Governance
und Sauberkeit betrifft."

der gescheiterte Ex-Kanzler
Wolfgang Schüssel

Helfen ihm Namen wie Gorbach, Strasser, KH Grasser, Westenthaler, Scheuch, Reichold auf die Sprünge?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
waltair
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 10.06.2005
Beiträge: 62
Wohnort: klagenfurt

BeitragVerfasst am: Do Jul 07, 2011 09:38:27 
Titel:
Antworten mit Zitat

@Kirchtag: wenn neben mir am Samstag um noch nicht einmal 8 Uhr morgends schon jemand 2 Bier bestellt (bei mir wars Kaffee - ohne den geht nix), dann weiß man, welches Klientel da auch vertreten war.

Ein wenig später sind mir schon die ersten "Angsoffenen" über den Weg gelaufen. Und immer wieder Leute mit Bierdosen in der Hand. Und das alles vor 9.00 Uhr.

Auf solche Leute kann ich versichten. Deshalb - Eintritt. Ohne gehts wahrscheinlich nicht mehr.

waltair
_________________
man muss sich die freiheit nehmen, sie wird einem nicht gegeben.

m.oppenheim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Spooky
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 02.11.2009
Beiträge: 577

BeitragVerfasst am: Do Jul 07, 2011 09:51:55 
Titel:
Antworten mit Zitat

absolut richtig.
Obwohl ich bezweifle, daß man solche Zuseher mit Eintritt abhalten kann.

Viel wichtiger wäre es, wenn sich Red Bull (passend zu ihrer Marketinglinie) und vor allem auch das ÖBH (um endlich von ihrem Alkoholikerruf wegzukommen) nur noch alkoholfreie Getränke anbieten würden.
Gibt ja auch alkoholfreies Bier.

Und bei den Eingängen alle Arten von Alkohol sofort abnehmen.

Damit die Airpower eine familienfreundliche und alkoholfreie Veranstaltung wird, womit das ÖBH etwas gegen seinen Ruf tun kann und vielleicht hälts tatsächlich die Bsoffenen ab.
_________________
"Ich habe aufgepasst wie ein Schäferhund,
gerade was Good Governance
und Sauberkeit betrifft."

der gescheiterte Ex-Kanzler
Wolfgang Schüssel

Helfen ihm Namen wie Gorbach, Strasser, KH Grasser, Westenthaler, Scheuch, Reichold auf die Sprünge?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Milizler
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 08.12.2008
Beiträge: 217
Wohnort: St. Pölten / Wien

BeitragVerfasst am: Do Jul 07, 2011 09:52:34 
Titel:
Antworten mit Zitat

Letzteres wäre eine gute Idee.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 3025

BeitragVerfasst am: Do Jul 07, 2011 10:45:08 
Titel: Re: Steirischer Panther
Antworten mit Zitat

Orlando hat folgendes geschrieben:
Hab endlich ein Foto der reparierten Maschine der Saudi Hawks gefunden welche von unseren technikern gepimpt wurde smile

http://www.bundesheer.at/misc/image_popup/ImageTool.php?strAdresse=/archiv/a2011/airpower11/galerie/vollbild/20110702_094019.jpg&intSeite=1280&intHoehe=1024&intMaxSeite=1280&intMaxHoehe=1024&blnFremd=0


Hehe, das is geil. Wusste gar nicht das die nachgefärbt haben...
_________________
Thürauer hat folgendes geschrieben:
Lies dir die Leserbriefe in der Krone durch. Es wäre eine witzige Seite, wenn das nicht wahlberechtigte Menschen wären.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oberst Struppi
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier


Anmeldungsdatum: 27.02.2011
Beiträge: 38
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Do Jul 07, 2011 12:39:19 
Titel:
Antworten mit Zitat

@ waltair

Meine güte hast Du sorgen.

Ich war an beiden Tagen um ca. 08:30Uhr am AP Gelände.

Hab mir dann auch gleich in der früh 2 Bier geholt. Eins für mich, eins für meine Freundin. Die beiden blieben allerdings die einzigen Bier was wir getrunken haben - ansonsten gabs nur noch Wasser, oder Red Bull Cola.

Das ist ein Festival/Event wo jeder machen kann was er will. Ich hab kein Problem damit, wenn sich jemand 15 Bier runterstellt. Wichtig ist nur, dass die Leute ruhe geben und nicht zum randalieren anfangen.

Wirf doch nicht alle Leute die sich aus Freude über die Airpower11 gleich in der früh ein Bier holen nicht in einen Topf. Hab ich auch so gemacht, da es meines erachtens nach 2 Jahren warten auch angebracht ist/war smile.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Spooky
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 02.11.2009
Beiträge: 577

BeitragVerfasst am: Do Jul 07, 2011 14:57:38 
Titel:
Antworten mit Zitat

Oberst Struppi hat folgendes geschrieben:

Das ist ein Festival/Event wo jeder machen kann was er will.


richtig, ABER die Airpower dauert 9 Stunden.
Leute, die 9 Stunden ohne Alkohol nicht überstehen, sollen sich lieber zum Wirten ihres Vertrauens zurückziehen.

Kanns ja net sein.
_________________
"Ich habe aufgepasst wie ein Schäferhund,
gerade was Good Governance
und Sauberkeit betrifft."

der gescheiterte Ex-Kanzler
Wolfgang Schüssel

Helfen ihm Namen wie Gorbach, Strasser, KH Grasser, Westenthaler, Scheuch, Reichold auf die Sprünge?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xian
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.06.2010
Beiträge: 343

BeitragVerfasst am: Do Jul 07, 2011 15:30:18 
Titel:
Antworten mit Zitat

Leute, wollts einen Kindergeburtstag machen oder was?

Wo liegt das Problem wenn jemand bei einer Airshow gemütlich ein Bierchen schlürft?
Hab ich auch gemacht!

Wenn jemand so besoffen is dass er von der Show nix mehr mitbekommt - selber schuld!
Solange er keine Probleme macht, geht mir das am Sitzfleisch vorbei...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spooky
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 02.11.2009
Beiträge: 577

BeitragVerfasst am: Do Jul 07, 2011 16:42:55 
Titel:
Antworten mit Zitat

Xian hat folgendes geschrieben:
Leute, wollts einen Kindergeburtstag machen oder was?


du bist also der Meinung man ist erst erwachsen wenn man ein Bier in der Hand halten kann?
Gratuliere - Generation Kampfsäufer wird unterstützt.

Im europ. Fußball ist man da weiter. Versuch mal mit einer Alkoholfahne (auch wenn nur von 1 Bier) in Barcelona ins Nou Camp Stadion zu kommen. Und drinnen gibts nur alkoholfreies Bier.
Ebenso in vielen engl. Stadien.

Ich weiß, wir sind in Österreich. Hier ist vieles anders. Ohne Alk gehts nicht. Schon gar nicht 9 Std lang. biggrin
Immer bsoffn ist auch ein geregeltes Leben.

Leider kann man keinen Unterschied machen zwischen Leuten, die 1 Bier am Tag trinken wollen und jenen, die möglichst schnell fett sein wollen und nur da sind weil sie einen Absturz sehen wollen.
_________________
"Ich habe aufgepasst wie ein Schäferhund,
gerade was Good Governance
und Sauberkeit betrifft."

der gescheiterte Ex-Kanzler
Wolfgang Schüssel

Helfen ihm Namen wie Gorbach, Strasser, KH Grasser, Westenthaler, Scheuch, Reichold auf die Sprünge?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Raveman
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 25.03.2008
Beiträge: 1407
Wohnort: Graz

BeitragVerfasst am: Do Jul 07, 2011 17:26:28 
Titel:
Antworten mit Zitat

Ich verstehe nicht wieso jetzt einige den Alk auf der AP verbieten wollen?

Feste Trinker und Besoffene sieht man genug, aber Probleme hatte ich mit denen noch keine auf der AP. Dass es in Stadien ein Alk-Verbot gibt hat andere Gründe! Die Airpower ist eine Airshow/Volksfest und keine Fachmesse wie Le Bourget, Dubai oder ILA!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 10 von 11       Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group