www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 4 von 4       Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
Helmut
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 3025

BeitragVerfasst am: Do Dez 16, 2010 10:14:34 
Titel:
Antworten mit Zitat

Bandit hat folgendes geschrieben:
Europa braucht unsere Flieger sicher nicht. Europa hat genügend Flugzeuge. Also, nicht falsch verstehen, ich bin auch der Meinung, dass wir uns in Europa einbringen sollten, aber sicher nicht mit Kampfflugzeugen.


Ich finde die Statistik nicht mehr, hab aber vor gut einem Jahr mal was gesehen das darauf hinausläuft das es zwar genug Truppen für Auslandseinsätze etc. in Europa gibt, aber zuwenig fliegende Kräfte.

Natürlich wär zb. eine STAFFEL!!! (12 Stück) Black Hawk in einer Battlegroup auch ein nennenswerter Beitrag, der wesentlich besser zu unseren Fähigkeiten passen würde.

Aber wie du richtig schreibst, bei uns sind alle glücklich solange "die Anderen" sich um Weltprobleme kümmern, wir sind die Insel der Seeligen wo Politiker das Bundesheer nur als Budgetmittel sehen, die man zu sozialen Posten umschichten kann.
_________________
Thürauer hat folgendes geschrieben:
Lies dir die Leserbriefe in der Krone durch. Es wäre eine witzige Seite, wenn das nicht wahlberechtigte Menschen wären.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 639

BeitragVerfasst am: Do Dez 16, 2010 10:37:20 
Titel:
Antworten mit Zitat

Helmut hat folgendes geschrieben:
Bandit hat folgendes geschrieben:
Europa braucht unsere Flieger sicher nicht. Europa hat genügend Flugzeuge. Also, nicht falsch verstehen, ich bin auch der Meinung, dass wir uns in Europa einbringen sollten, aber sicher nicht mit Kampfflugzeugen.


Ich finde die Statistik nicht mehr, hab aber vor gut einem Jahr mal was gesehen das darauf hinausläuft das es zwar genug Truppen für Auslandseinsätze etc. in Europa gibt, aber zuwenig fliegende Kräfte.

Natürlich wär zb. eine STAFFEL!!! (12 Stück) Black Hawk in einer Battlegroup auch ein nennenswerter Beitrag, der wesentlich besser zu unseren Fähigkeiten passen würde.


Bei den fliegenden Kräften sind aber eher die Transportflugzeuge und wie du schon schreibst, Hubschrauber gemeint. Kampfflugzeuge in der Klasse von EF, F-16 & Co sind sicherlich weit über 1000 Stück vorhanden. Und speziell in den derzeitigen Krisenherden werden diese am allerwenigsten benötigt.

Der Idee mit den Blackies kann ich nur zustimmen. Aber, was man nicht hat und auch nicht bekommt, mit dem kann man nunmal nicht dienen. Was klarerweise auch unsere EF betrifft.

nacktmull70 hat folgendes geschrieben:
Einerseits stimmt das, aber andererseits - wann ist das letzte Mal ein westliches Kampfflugzeug, das eine "no fly zone" oder irgend so etwas überwacht hat, abgeschossen worden? Wenn die Kisten eine brauchbare Selbstschutzausrüstung haben (DASS etc.), dann kann man ihnen kaum an. Siehe Afghanistan: dort fliegen seit vielen Jahren die diversen Verbündeten mit ihren Jets über einem Land spazieren, in dem doch recht viel motivierte Irre mit Waffen herumlaufen. Und diese Irren haben auch Financiers im Hintergrund (hüstel... Saudi Arabien hüstel...), die ihnen durchaus auch die besseren am Schwarzmarkt verfügbaren Spielsachen kaufen. Resultat: ein paar Helis mussten bisher daran glauben, aber die allesamt durch das Feuer von Kleinwaffen. Ein in AStan stationierter Tranche 2 Austro-EF mit DASS hätte bei kompetenter Bedienung derzeit keine exzessive Gefährdung zu erwarten.


Über Afghanistan oder dem Irak könntest bequem auch mit einer PC-7 herumgurken, würde keine Gefahr bestehen. Keiner verkauft denen vernünftige Luftabwehrsysteme, mit denen sie die hochfliegenden Kampfjets auch nur annähernd gefährden könnten. Nicht einmal Manpads werden geliefert. Hubschrauber vom Himmel zu holen ist anbetrachts der Opferbereitschaft, die diese Kämpfer erbringen, auch nicht unbedingt eine große Kunst.

ABER: über dem ehemaligen Jugoslavien sah das dann schon ganz anders aus. Über solchen Ländern kanns schon mal passieren, dass es schweineteures Metall vom Himmel regnet. Und dann hast auch gleich den Supergau im eigenen Lande!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stadtpark-Hartmut
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.04.2010
Beiträge: 111
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Do Dez 23, 2010 17:19:07 
Titel:
Antworten mit Zitat

Ein paar Hubschrauber in Afghanistan verloren?
Sieht eher nach 80 aus - und das sind nur die Hubschrauber... - kein Wunder, dass da nach mehr geschrien wird.

http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_aviation_accidents_and_incidents_in_the_War_in_Afghanistan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Helmchen
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 1825
Wohnort: Dornbirn, Vlbg., Österreich, Europa, Dreckskugel

BeitragVerfasst am: Do Dez 23, 2010 17:38:13 
Titel:
Antworten mit Zitat

15 durch Feindeinwirkung..........in 9 Jahren.
Das ist nicht mal ne Erwähnung wert......

Zumal, was hat das mit dem thema zu tun?
_________________
"I wish I was a neutron bomb, for once I could go off!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frank
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Jan 21, 2011 00:30:26 
Titel:
Antworten mit Zitat

Laut presse von heute (20 01) schauts ja sehr schlimm aus mit dem EF betrieb bei euch.

der pilz sagt da das nur 'ein bis drei' einsatzfaehig sind/ist.
Nach oben
7L*WP
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 10.10.2007
Beiträge: 487

BeitragVerfasst am: Fr Jan 21, 2011 19:20:59 
Titel:
Antworten mit Zitat

Frank hat folgendes geschrieben:
Laut presse von heute (20 01) schauts ja sehr schlimm aus mit dem EF betrieb bei euch.

der pilz sagt da das nur 'ein bis drei' einsatzfaehig sind/ist.


Der Pilz sagt! biggrin
biggrin thumpup heiss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aurel
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 01.08.2004
Beiträge: 457
Wohnort: Arnstadt

BeitragVerfasst am: Fr Jan 21, 2011 22:03:28 
Titel:
Antworten mit Zitat

Jetzt mal eine Frage die eventuell bei euch für Erheiterung sorgen wird. Wäre es für Österreich nicht gerade ein günstige Gelegenheit ein paar Airframes von den Briten zu kaufen fürn Appel und ein Ei ?
Die planen ja wohl Ihre ganzen T1 in Tetrapacks umzuwandeln...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spooky
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 02.11.2009
Beiträge: 577

BeitragVerfasst am: Fr Jan 21, 2011 22:41:10 
Titel:
Antworten mit Zitat

hab ich mir auch schon einmal gedacht.
Wenn die Herstellerländer so heiß auf T2 und T3 sind, bzw. abnehmen müssen damit der Vogel auf Stückzahlen kommt (siehe T-3 Diskussionen), und ihre T1 los werden wollen, warum nicht? (zu einem vernünftigen Preis klarerweise).

den Aufschrei in Ö "neue EF werden gekauft" könnte man geschickt umgehen indem man die Dinger zerlegt. Dann sinds keine Abfangjäger sondern gebrauchte Ersatzteile.

Ich fürchte nur, daß EADS dazwischenfunken könnte weil sie dann auf ihren überteuerten Ersatzteilen teilweise sitzenbleiben und uns nicht mehr verarschen können.
_________________
"Ich habe aufgepasst wie ein Schäferhund,
gerade was Good Governance
und Sauberkeit betrifft."

der gescheiterte Ex-Kanzler
Wolfgang Schüssel

Helfen ihm Namen wie Gorbach, Strasser, KH Grasser, Westenthaler, Scheuch, Reichold auf die Sprünge?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frank
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Jan 22, 2011 00:57:18 
Titel:
Antworten mit Zitat

ich denke mir das Oesterreich (politiker, volk, medien) mit dem EF ueberfordert ist/sind.

ihr waerd besser weg mit einem gebrauchten kleinen flieger
(etwas juenger und besser als die Saab 105).

resultat waer sicher gleich sichtbar in niederigen "betriebskosten"
und wehniger 'flak' von politiker und presse.

NZ versucht noch immer seine Skyhawks und MB loszuwerden.
Die (NZ'ler) sind verzweifelt und wuerden (euch)sicher einen guten preis machen.
Nach oben
Bandit
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 639

BeitragVerfasst am: Sa Jan 22, 2011 12:51:42 
Titel:
Antworten mit Zitat

Viele Österreicher sind generell dem Militär gegenüber negativ eingestellt. Viele würden das Bundesheer gerne komplett abschaffen und einen Katastrophenschutzdienst daraus machen. Selbst die Medien ziehen da schon mit. Letztlich auf einem Radiosender wurde angemerkt, dass unser Bundesheer jährlich über 2 Mrd Euro verschlingt und dass man mit 1 Mrd davon sehr viel für die Bildung machen könnte. Denn jeder weiß, mit den Zauberwörtern Bildung, Pension, Steuerentlastung, etc gewinnst du sofort viele Wählerstimmen.

Also, egal wie - ob neue oder gebrauchte EF - es wird keine weiteren Vögel für uns geben!

Und wegen der Ersatzteile: EADS wird es ziemlich egal sein, ob wir keine Ersatzteile mehr benötigen. Ganz im Gegenteil, wenn die Großabnehmer ihre T1 alle los sind, sind wir die einzigen, die dann noch Ersatzteile benötigen. Für uns alleine wird man aber sicherlich nicht die kostenspielige Produktion weiter laufen lassen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frank
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Jan 22, 2011 17:25:11 
Titel: Ich weisz das dies hier nicht direkt passt
Antworten mit Zitat

nur ein teil des geldes vom untigen bericht
(ausschnitt von Presse artikel 22 01):

Der Weg dorthin ist steinig, und Kern wäre nicht der erste ÖBB-Chef, der stolpert. Inklusive der Zahlungen an die Pensionisten schießt die Republik den Bundesbahnen jährlich vier Mrd. Euro zu, die Übernahme von Haftungen ist darin nicht enthalten. Verluste setzt es trotzdem, allein im Güterverkehr 300 Mio. Euro in diesem Jahr. Nicht nur Kern glaubt, dass es die ÖBB so in fünf bis zehn Jahren nicht mehr geben werde.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 4 von 4       Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group