www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 2 von 3       Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
runway
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 28.04.2005
Beiträge: 525

BeitragVerfasst am: Fr Okt 22, 2010 21:07:45 
Titel:
Antworten mit Zitat

gustav1 hat folgendes geschrieben:
Kann schon sein, das ichs kann, aber ich werde mich hüten es zu tun. Ich will ja nicht mich, meinen Job und meine Familie gefährden (Ich glaub, ein paar hier wissen was ich meine). Und beweisen muss hier gar niemanden etwas.

Und die, die es versuchen euch mit Unwahrheiten und Vermutungen zu beindrucken, sind die wahren Angeber.


http://de.wikipedia.org/wiki/Technische_Schule_der_Luftwaffe_1

Na sooo schwer war es ja nicht zu erraten.

Aber Du musst ein armseliger Pimpf sein, wenn Du ein österreichisches Forum brauchst um Deine tollen Wissensstand bejubeln zu können. Wärst Du keiner, Du würdest Dir nicht mal die Arbeit machen Dich hier anzumelden, wetten? Ich würde sowas nicht tun, was kümmern mich die "Klugscheisser" aus nem anderen Land? Wäre mir doch die Zeit zu schade?

Allein daraus schließe ich: Auch nicht mehr Hirn alsn Spatz Fleisch an der Kniescheibe!? Troll Dich!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CHH
int. Luftfahrtjournalist
int. Luftfahrtjournalist


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 1553
Wohnort: Groß-Enzersdorf

BeitragVerfasst am: Fr Okt 22, 2010 21:16:23 
Titel: Na gratuliere, kaum da ...
Antworten mit Zitat

gustav1 hat folgendes geschrieben:
Und die, die es versuchen euch mit Unwahrheiten und Vermutungen zu beindrucken, sind die wahren Angeber.

und schon herablassend.

Nur soviel: Uns kennt man, wir verstecken uns nicht hinter einem Pseudonym, sondern sind wir.

Sie können IRGENDWER sein; das qualifiziert Sie in keiner Weise. Die ewigen Hinweise auf Geheimhaltung können wir schon nicht mehr hören; wenn´s so geheim ist, dann bitte per PN an einen der Admins; uns vertrauen noch ganz andere Militärangehörige.

Manche von den Admins sind in aktiven Einsatzflugzeugen mitgeflogen, und erfüllen damit alle Kriterien von Geheimnisträgern. Damit beeindrucken Sie NIEMANDEN hier.

Das Ihnen als ausländischer Staatsbürger die Belange und Interessen unserer Militärangehörigen egal sind, kann ich nachvollziehen. Währenddessen WIR sehr wohl die Interessen unserer Taifun-Driver respektieren und fördern und gegenüber der Politik ÖFFENTLICH einfordern.
_________________
Wir sind Österreicher. Was bedeutet, daß grundsätzliche Kurskorrekturen und deutliche Prioritätensetzungen nicht unsere Sache sind. Man ist froh, einigermaßen über die Runden zu kommen und Probleme irgendwie auszusitzen. (Zitat v. Alfred Payrleitner)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
manpower
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 242
Wohnort: good old germany

BeitragVerfasst am: Fr Okt 22, 2010 21:55:36 
Titel: Don't feed the trolls
Antworten mit Zitat

Autsch!
Das hab ich besonders gern am Internet. Irgendwelche Niemande können sich hier trollen und einen auf dicke Hose machen... Ärgerlich für die Moderatoren und die seriösen Diskutanten.

@ gustav1: Bring Fakten. Wichtigtuer und Schaumschläger haben eine kurze Halbwertszeit wink[/b]
_________________
Ich habe keine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
runway
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 28.04.2005
Beiträge: 525

BeitragVerfasst am: Fr Okt 22, 2010 22:56:47 
Titel:
Antworten mit Zitat

Noch net mal Fasching (11.11.) und ich bekomme schon Post! Ich glaub die Adresse war 1136 Wien, Kennwort Kasperlpost?

Zitat:
Ist dir zwischen Schnaps und Wiskey die Idee gekommen, das ich ein Piefke bin?

Wenn du es in Zeltweg hinter die Drehkreuze des EF-Bezirks bis auf meinen Arbeitsplatz in der Systemhalle schaffst, dann können wir über alles was den EF betrifft reden.

Der Grundgedanke, warum ich mich einmal angemeldet habe war, weil ich eigentlich einmal mitdiskutieren wollte und ev. Fotos einstelle. Leider ist dieses Forum derart vom österreichischen Fieber des Jammerns befallen das ich davon abgekommen bin. Ich zeige meine Fotos lieber woanders her.

Übrigens ist nicht alles am EF geheim und man könnte über so einiges über den Flieger sprechen, nur sicher nicht in diesem Forum.

Brauchst auch nicht gleich so beleidigend werden. Der normale User war mit meiner Kritik ja auch nicht gemeint. Ein paar Admins sind mir sehr wohl bekannt (auch persönlich), sind meiner meinung nach lauter Wichtigtuer.

MfG.
lol

PS: Es interessiert mich leider nicht, was Du machst. cry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 3025

BeitragVerfasst am: Fr Okt 22, 2010 23:01:53 
Titel:
Antworten mit Zitat

Schön das er uns für "Wichtigtuer" nimmt. Immerhin sind das die "Wichtigtuer" die seit 2000 immer den Mund aufmachen und medial an vorderster Front mitkämpfen FÜR eine Luftraumüberwachung, für ein gut finanziertes und respektvoll in der Bevölkerung gesehenes Bundesheer, gegen mediale Verkürzung, Skandal-Treiberei und unwahre Behauptungen ("EF kann bei 5°C nicht fliegen...).

Aber is eh wurscht, für jeden "Insider" der sich einmal aufregt gibts drei die sagen "Danke, das ihr euch das antut".
_________________
Thürauer hat folgendes geschrieben:
Lies dir die Leserbriefe in der Krone durch. Es wäre eine witzige Seite, wenn das nicht wahlberechtigte Menschen wären.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spooky
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 02.11.2009
Beiträge: 577

BeitragVerfasst am: Fr Okt 22, 2010 23:11:41 
Titel:
Antworten mit Zitat

Gustav1, darf man fragen, warum du dich vor knapp 1 1/2 Jahren angemeldet hast lt. deinem Account und jetzt plötzlich deinen ersten Beitrag verfasst?
Kapier die Vorgehensweise nicht wirklich.

Wenn die Admins hier "Dünnschiss" schreiben und du es korrigieren würdest, was sollte dir dann im Job in Zeltweg schon Großartig passieren?
_________________
"Ich habe aufgepasst wie ein Schäferhund,
gerade was Good Governance
und Sauberkeit betrifft."

der gescheiterte Ex-Kanzler
Wolfgang Schüssel

Helfen ihm Namen wie Gorbach, Strasser, KH Grasser, Westenthaler, Scheuch, Reichold auf die Sprünge?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gustav1
schaut hin und wieder rein
schaut hin und wieder rein


Anmeldungsdatum: 02.05.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Sa Okt 23, 2010 00:20:53 
Titel:
Antworten mit Zitat

@spooky. Vergiss es einfach. Wenn ich mir die Posts der letzten Stunden so ansehe, dann wundert es mich nicht, das in diesem Forum in den letzten Wochen keine Beiträge mehr geschrieben worden sind.

@runway, bist wohl als Kind zu heiß gebadet worden.

@manpower, vonwegen seriöser Diskutant, für Fakten musst du erst aus der Pupertät kommen.

@Helmut und chh. Ihr ward eigentlich nicht gemeint. Tut mir Leid.

Und somit werde ich weiterhin nur selten in dieses Forum zurückkehren. um zu sehen ob so mancher Schwachkopf noch am Leben ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spooky
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 02.11.2009
Beiträge: 577

BeitragVerfasst am: Sa Okt 23, 2010 05:27:21 
Titel:
Antworten mit Zitat

gustav1 hat folgendes geschrieben:
@spooky. Vergiss es einfach. Wenn ich mir die Posts der letzten Stunden so ansehe, dann wundert es mich nicht, das in diesem Forum in den letzten Wochen keine Beiträge mehr geschrieben worden sind.


letzten Wochen? War leicht vorher mehr los?
Außerdem gehts sowieso nur mehr um Tagespolitik (Asyl) und nur selten schreibt einer was übers Bundesheer.
Ist vielleicht ein Spiegelbild der Gesellschaft - sogar im einzigen Militärluftfahrt-Forum Österreichs ist´s den meisten inzwischen wurscht ob und wie es weitergeht mitn Bundesheer.
_________________
"Ich habe aufgepasst wie ein Schäferhund,
gerade was Good Governance
und Sauberkeit betrifft."

der gescheiterte Ex-Kanzler
Wolfgang Schüssel

Helfen ihm Namen wie Gorbach, Strasser, KH Grasser, Westenthaler, Scheuch, Reichold auf die Sprünge?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
runway
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 28.04.2005
Beiträge: 525

BeitragVerfasst am: Sa Okt 23, 2010 19:38:40 
Titel:
Antworten mit Zitat

gustav1 hat folgendes geschrieben:
@spooky. Vergiss es einfach. Wenn ich mir die Posts der letzten Stunden so ansehe, dann wundert es mich nicht, das in diesem Forum in den letzten Wochen keine Beiträge mehr geschrieben worden sind.

@runway, bist wohl als Kind zu heiß gebadet worden.

@manpower, vonwegen seriöser Diskutant, für Fakten musst du erst aus der Pupertät kommen.

@Helmut und chh. Ihr ward eigentlich nicht gemeint. Tut mir Leid.

Und somit werde ich weiterhin nur selten in dieses Forum zurückkehren. um zu sehen ob so mancher Schwachkopf noch am Leben ist.


Ich wusste nicht, dass man in Kaufbeuren ohne Grundschulkenntnisse mitmachen darf... Deutschland ist nicht mehr was es einmal war. cry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Prometheus
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 3779

BeitragVerfasst am: So Okt 24, 2010 11:46:20 
Titel:
Antworten mit Zitat

wieso ich finde das ganze hin & her eh ganz komisch.

weniger beleidigungen und etwas dickere Haut und passt schon...
_________________
"I only regret that I have but one life to lose for my country."
Captain Nathan Hale, Continental Army

"you cannot be neutral between democrat and dictator, you can't be neutral between right and wrong."
Mary Harney
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bandit
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 639

BeitragVerfasst am: So Okt 24, 2010 14:25:39 
Titel:
Antworten mit Zitat

Spooky hat folgendes geschrieben:
letzten Wochen? War leicht vorher mehr los?
Außerdem gehts sowieso nur mehr um Tagespolitik (Asyl) und nur selten schreibt einer was übers Bundesheer.
Ist vielleicht ein Spiegelbild der Gesellschaft - sogar im einzigen Militärluftfahrt-Forum Österreichs ist´s den meisten inzwischen wurscht ob und wie es weitergeht mitn Bundesheer.


Leider vollkommen richtig! cry

Und ich hatte jetzt die Hoffnung, dass uns @gustav1 hier ein wenig etwas über den EF erzählt, stattdessen gibts hier eine Beleidigung nach der anderen. boese

Als Militärluftfahrtbegeisteter hat man es in diesem Land nicht einfach. Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PhantomF4F
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.02.2009
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: So Okt 24, 2010 15:59:49 
Titel: @gustav
Antworten mit Zitat

Moin, melde mich nach etwas mehr wie einem Jahr als stiller Leser auch mal zurück,da das Thema EF wohl nur noch in Beleidigungen und Korrekturen der Rechtschreibung disskutiert wird: Wer Rechtschreibefehler findet, kann diese behalten...

@gustav: Ich arbeite seit 2003 am EF und habe von PSC 1.12.1 bis mittlerweile PSC 3.65.1 (Block 8B) alles als Avioniker mitgemacht, nächste Woche erfolgt bei einem Flieger der Upgrade auf PSC 3.16GE001, ich hatte auch mit der MilSich so meine Probleme, aber wenn du so im Fuelgeschäft unterwegs bist, dann weisst du garantiert auch,welche Tanks der EF hat....welche mit oder ohne Pumpe?? Sollte ein überzeugter LME´ler wie du eigentlich wissen, oder machen bei euch die Line Mechanics (LME) auch die Avionik?
@all: Wenn einer aus Wikipedia sein Wissen hat, dann "Gute Nacht", ich habe oft genug in Kaufbeuren ausgeholfen und mit der 31+15 (ex. AS008) und GS0016 (30+26 ex JG 74) meinen Spass in allen Verbänden, wo diese Flieger waren, gehabt....so nun könnt ihr Grammantik und Rechschreibung korrigieren...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
runway
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 28.04.2005
Beiträge: 525

BeitragVerfasst am: So Okt 24, 2010 16:11:20 
Titel: Re: @gustav
Antworten mit Zitat

NA SO EIN ZUFALL ABER AUCH... Hätte man sich denken können woher der Wind weht. Was für ein Kindergarten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PhantomF4F
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.02.2009
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: So Okt 24, 2010 16:19:28 
Titel:
Antworten mit Zitat

Wenn man nun auch noch mich mit einem gustav in Beziehung bringen will, dann bitte@ runway: Du solltest nicht nur die Fehler bei anderen suchen und wenn es für dich ein Kindergarten ist, dann gehe spielen und wenn du als Ösi dich über die Leute von "nebenan" auslassen möchtest dann bitte...du weisst warscheinlich auch nur aus Wiki, wo Kaufbeuren liegt...jedenfalls nicht da wo deine "Piefkes" herkommen, und ja ich hatte auch mal eine Grundschule....wenn du was über den EF schreiben möchtest,dann bitte, wenn du andere loswerden willst mit deinem"Kindergarten" dann lerne auch du erstmal die Sprache welche du hier korrigieren willst, solche Nullinger wie dich braucht keiner....vielleicht bei Antenne Bayern....keine Ahnung und die Fresse aufreissen und keinen Plan haben, solche Leute gibt es bei uns auch genug
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CHH
int. Luftfahrtjournalist
int. Luftfahrtjournalist


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 1553
Wohnort: Groß-Enzersdorf

BeitragVerfasst am: So Okt 24, 2010 18:09:47 
Titel: So jetzt mal halblang an alle Stänkerer hier!
Antworten mit Zitat

runway hat folgendes geschrieben:
NA SO EIN ZUFALL ABER AUCH... Hätte man sich denken können woher der Wind weht. Was für ein Kindergarten!


Das ist ein Ordnungsruf!!! Mad

Zunächst möchte ich einfach an die immer noch gültige Nettiquette erinnern; in alle Richtungen.
Jetzt haben alle einmal Dampf abgelassen, jetzt ist´s wieder gut...

Ein grober IP-Check hat ergeben, dass IPs und "angesagte oder behauptete" Tätigkeiten durchaus geographisch zusammenpassen; also kein Grund hier irgendjemanden zu beflegeln oder ihm Unwahrheiten zu unterstellen.

Ich darf AUFFORDERN sachlich zu diskutieren..

Zur Sache: Wir haben das schon beim ersten Aufpoppen diskutiert, und die "Schuld" für dieses "Versagen" beim Hersteller einerseits für seine mangelnde "Serviceleistung" und bei der österr. Politik mit ihrer ewigen Streichwut festgemacht.
(Die hätten alle Maler und Anstreicher werden sollen; da könnten´s EWIG streichen...)

So und jetzt SACHLICHE Infos dazu bitte, warum das Fuel-System des Eufi seine Zusatztanks braucht, um korrekt zu kallibrieren oder was auch immer. wink

Oder wenn nix informatives mehr kommt, lassen wir alle den Thread liegen oder wir sperren ihn überhaupt; as you like!
_________________
Wir sind Österreicher. Was bedeutet, daß grundsätzliche Kurskorrekturen und deutliche Prioritätensetzungen nicht unsere Sache sind. Man ist froh, einigermaßen über die Runden zu kommen und Probleme irgendwie auszusitzen. (Zitat v. Alfred Payrleitner)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PhantomF4F
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.02.2009
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: So Okt 24, 2010 18:32:26 
Titel: Tank
Antworten mit Zitat

Nun mal ein Beitrag von mir:

Um den Jettison Test des ACS durchzuführen müssen Tanks vorhanden sein, da die Jettison Unit nicht im Pylon, sondern der Pylon mit dem Tank eine Einheit darstellt, daher werden bei der Jettison Überprüfung des Fliegers pro Station, wo ein Tank angebaut werden kann (Centerline oder FAT) ein entprechender SFAT benötigt, soviel aus Sicht der Avioniker, welche im Rahmen der ACS Überprüfung gemäss IETD jeweils die zu prüfende Station mit Tank und ACS Test Set verbinden um die TEU zu testen. Aus Avioniksicht ist somit ein Tank pro Flieger mindestens erforderlich, bei uns werden durch die Wartung 3 Tanks unter den Flieger gestellt, damit man das umbauen sich sparen kann...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CHH
int. Luftfahrtjournalist
int. Luftfahrtjournalist


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 1553
Wohnort: Groß-Enzersdorf

BeitragVerfasst am: So Okt 24, 2010 20:52:27 
Titel: Zunächst DANKE für den informativen Beitrag:
Antworten mit Zitat

PhantomF4F hat folgendes geschrieben:
Nun mal ein Beitrag von mir:

Um den Jettison Test des ACS durchzuführen müssen Tanks vorhanden sein, da die Jettison Unit nicht im Pylon, sondern der Pylon mit dem Tank eine Einheit darstellt, daher werden bei der Jettison Überprüfung des Fliegers pro Station, wo ein Tank angebaut werden kann (Centerline oder FAT) ein entprechender SFAT benötigt, soviel aus Sicht der Avioniker, welche im Rahmen der ACS Überprüfung gemäss IETD jeweils die zu prüfende Station mit Tank und ACS Test Set verbinden um die TEU zu testen. Aus Avioniksicht ist somit ein Tank pro Flieger mindestens erforderlich, bei uns werden durch die Wartung 3 Tanks unter den Flieger gestellt, damit man das umbauen sich sparen kann...


Darf ich raten:
ACS=Aircraft Control System
FAT=??? (Tankaufhängung unter der Tragfläche)
SFAT= Switch für eben dieses FAT?
IETD= Integrated Electronic Test Device?
TEU=Tank Ejector Unit?

Leider bin ich nur "qualifizierter Interessierter" und eben leider kein Avioniker, bin auch nicht in Kaufbeuren geschult worden, und kann mir manches eben nur zusammenreimen... Embarassed
_________________
Wir sind Österreicher. Was bedeutet, daß grundsätzliche Kurskorrekturen und deutliche Prioritätensetzungen nicht unsere Sache sind. Man ist froh, einigermaßen über die Runden zu kommen und Probleme irgendwie auszusitzen. (Zitat v. Alfred Payrleitner)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PhantomF4F
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.02.2009
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: So Okt 24, 2010 21:48:51 
Titel:
Antworten mit Zitat

Sorry für die Abkürzungen...

SFAT= vorbelastet von der F-4= Supersonic Flächenaussentank, TEU= Tank Ejector Unit, IETD ist die Elektronische Form der Vorschrift (interaktive Elektronische Technische Dokumention)
ACS= Armament Control System, auch Waffenanlage genannt, für den Test der beiden Waffenrechner SCAC/NSCAC (nach eventuellen Gerätetausch oder Softwareload wird der Jettison Test gemacht) bei uns heissen die Tanks eigentlich nur SFT´s für Supersonic Fuel Tanks----3 Tanks pro Flieger sind immer gleich (egal wie es früher bei der F-4 war, da gab´es Centerline und FAT´s getrennt, beim EF sind diese gleich, das ACS Test Set ist der Prüfwagen für die 13 Stationen beim grossen Waffentest
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scorpion
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 25.11.2004
Beiträge: 522
Wohnort: Berlin, Deutschland

BeitragVerfasst am: So Okt 24, 2010 22:32:07 
Titel: Re: Tank
Antworten mit Zitat

PhantomF4F hat folgendes geschrieben:
Nun mal ein Beitrag von mir:

Um den Jettison Test des ACS durchzuführen müssen Tanks vorhanden sein, da die Jettison Unit nicht im Pylon, sondern der Pylon mit dem Tank eine Einheit darstellt, daher werden bei der Jettison Überprüfung des Fliegers pro Station, wo ein Tank angebaut werden kann (Centerline oder FAT) ein entprechender SFAT benötigt, soviel aus Sicht der Avioniker, welche im Rahmen der ACS Überprüfung gemäss IETD jeweils die zu prüfende Station mit Tank und ACS Test Set verbinden um die TEU zu testen. Aus Avioniksicht ist somit ein Tank pro Flieger mindestens erforderlich, bei uns werden durch die Wartung 3 Tanks unter den Flieger gestellt, damit man das umbauen sich sparen kann...


Ist denn der Jettison Test zwingend erforderlich, gerade wenn man ohnehin nichts anderes als IRIS-T hat (Fall Österreich)? Wie erfolgt denn die Überprüfung der inneren Flügelstationen, die ja eh kaum angebracht sind (nur LB und das wollen wir ja noch nicht)?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
7L*WP
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 10.10.2007
Beiträge: 487

BeitragVerfasst am: Mo Okt 25, 2010 16:12:17 
Titel:
Antworten mit Zitat

Zitat:
Der Grundgedanke, warum ich mich einmal angemeldet habe war, weil ich eigentlich einmal mitdiskutieren wollte und ev. Fotos einstelle. Leider ist dieses Forum derart vom österreichischen Fieber des Jammerns befallen das ich davon abgekommen bin. Ich zeige meine Fotos lieber woanders her.


@gustav1
Wo zeigst du deine Fotos her?? Bitte einen Link!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PhantomF4F
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.02.2009
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: Mo Okt 25, 2010 16:26:06 
Titel: @scorpion
Antworten mit Zitat

Die IB Pylons werden nur elektrisch überprüft, da ja nur der IPA3 zur Zeit diese ab und zu nutzt. Wenn ein grosser ACS Test durchgeführt wird, z.B. nach Wechsel des SCAC/NSCAC oder bei Block 8 ESCAC, dann braucht man mindestens einen Tank, um von den 3 Stationen den Jettison Test durchzuführen, da dieser Teil des grossen ACS Tests ist, ITSPL und OWP´s (Outboard Wing Pylonss) können mittels kleinem Test geprüft werden, da dann nur die Treshholds und der Audio und Pressure Test (HIPPAG....damals noch Stickstoffkühlung per Buddel und nun über Filter direkt von der MSOC-Anlage) durchgeführt wird. Die GBU kann ja auch am OWP hängen, sollte der ITSPL defekt sein und kein Sparepart verfügbar, dann kommen ebend OWP´s mit Launchern dran, dann hängen die IRIS/AIM-9L ebend dort...dazu braucht man dann aber OWP´s und die MEL´s als Adapter für die Raketen, IB Pylons habe ich nur in der Schweiz bei der Evaluierung am IPA gesehen, ansonsten haben wir die ja nicht...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scorpion
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 25.11.2004
Beiträge: 522
Wohnort: Berlin, Deutschland

BeitragVerfasst am: Mo Okt 25, 2010 21:19:25 
Titel:
Antworten mit Zitat

@PhantomF4F,
hmm dann müsste die Industrie vielleicht einen abgespeckten Test entwickeln, denn Österreich nutzt ja lediglich die äußersten Pylonen und die Software der Maschinen ist ja eh schon etwas angepasst.
Die Inboards wurden bisher nur bei der LB-Erprobung (und Evaluierungen) genutzt. Sind ja sowohl IPA3 und 7 damit geflogen. Letzterer z.B. bei den PW IV Flatterversuchen. Aber das wird sich sicher dann ändern, wenn mit Block 9 die entsprechenden LB-Fähigkeiten kommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PhantomF4F
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.02.2009
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: Di Okt 26, 2010 18:32:34 
Titel: Thema
Antworten mit Zitat

Nachdem wir nun unsere Beiträge gebracht haben, wäre es nicht schlecht,wenn mal einer aus der Steiermark was schreibt ;o)
Die OWP´s sind im Fall Ö auch adaptierbar, die Software ist angepasst, wenn nur die ITSPL im aktiven Einsatz sind, dann braucht man nur den ACS I-Bit und den Audio und Pressure Test, aber wir wollen mal wieder auf die Tankgeschichte zurückkommen, werde mal einen Fuelmenschen befragen, wozu man Tanks ausserhalb der Avionikgeschichte braucht, bin halt nur so ein "Wichtigtuer" von nebenan... lol
Wo sind eigentlich die anderen in diesem Forum,welche sonst hier was geschrieben haben??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PhantomF4F
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.02.2009
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: Di Okt 26, 2010 20:34:07 
Titel: Tanks
Antworten mit Zitat

Nachdem nun geklärt ist, wozu Ö Tanks braucht....für den gegebenenfalls durchzuführenden Jettison Test wäre das Thema nun doch abgehakt?
Alles andere wäre doch nun ein Part für einen neuen oder anderen Themenbereich
Vorschlag: Macht doch mal eine Abteilung für EF Bilder auf...7L+ WP stellt doch auch Bilder hier ein, warum keine Bilder vom EF aus anderen Nationen...z.B. EF beim Einsatz im Air Policing Baltikum?? Oder Spotterbilder aus dem JG-73,74, Jabog31??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CHH
int. Luftfahrtjournalist
int. Luftfahrtjournalist


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 1553
Wohnort: Groß-Enzersdorf

BeitragVerfasst am: Di Okt 26, 2010 20:38:06 
Titel: Re: Tanks
Antworten mit Zitat

PhantomF4F hat folgendes geschrieben:
Vorschlag: Macht doch mal eine Abteilung für EF Bilder auf...7L+ WP stellt doch auch Bilder hier ein, warum keine Bilder vom EF aus anderen Nationen...z.B. EF beim Einsatz im Air Policing Baltikum?? Oder Spotterbilder aus dem JG-73,74, Jabog31??


Na "anytime welcome"; wer immer etwas hat, bitte unter Fotos hineinstellen! biggrin
Thread kann ich gerne anlegen!
_________________
Wir sind Österreicher. Was bedeutet, daß grundsätzliche Kurskorrekturen und deutliche Prioritätensetzungen nicht unsere Sache sind. Man ist froh, einigermaßen über die Runden zu kommen und Probleme irgendwie auszusitzen. (Zitat v. Alfred Payrleitner)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 2 von 3       Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group