www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 1      
Autor Nachricht
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Di Mai 26, 2015 21:37:33 
Titel: VIE ist anders….?!
Antworten mit Zitat

gute Frage…

die Hyperhysterie auf unseren Flughäfen seit längerer Zeit hat zwar die Arbeitslosenzahlen etwas vermindert, insofern, als jede Menge Analphabeten auf unseren Flughäfen sogeannte "Security" Dienste ableisten…( gutes Geschäft übrigens, für diverse Firmen…Erhöhung der Sicherheit?…kaum…)

blöd allerdings, wenn sowas ruchbar wird…

und, ja, es hinterlässt ein blödes Gefühl……...
Zitat:
Wenn es stimmt, dass private Sicherheitsleute der AUA das Zugangssystem des Flughafens ausgetrickst und Passagiere an Bord von Maschinen in die USA geschmuggelt haben, bedeutete das einen herben Imageverlust für den gesamten Flughafen - auch wenn der hauseigenen Flughafen-Security kein Vorwurf gemacht werden kann. Immerhin hat diese unwissentlich die "Kunden" des mutmaßlichen Schlepperringes bei den üblichen Checks sogar überprüft. Doch allein die Vorstellung, dass sich Menschen, die dort nichts verloren haben, Zutritt in den Hochsicherheitsbereich verschaffen, sorgt für ein mulmiges Gefühl.

Aus Fehlern lernt man, heißt es. Hoffentlich nicht nur kurzfristig mit verschärften Zugangskontrollen fürs Personal, sondern auch mit längerfristigen Maßnahmen für das private Sicherheitsgewerbe. Denn nirgendwo sonst gibt es schlechtere Bezahlung und mehr Jobhopper. Faire Arbeitsverhältnisse sind ein Garant gegen Korruption. …..


passt aber irgendwie zum Flughafen Wien…

Korruption von höchster Eebene runter…

seit ewig…

brandgefährlich….

Häupl und Pröll und allen ihren Vorgängern "gedankt"…

ein Sumpf der besonderen Art in einer sehr sensiblen Infrastruktur…



http://derstandard.at/2000016415373/Flughafensicherheit-Mulmiges-Gefuehl

verstaatlichte Industrie und Infrastruktur macht unsicher…in Zusammenarbeit mit allen möglichen komischen Firmen..in dem Bereich...

eher eigenartig…das Ganze

http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/4739938/Schlepper-am-Flughafen-Wien_Tipp-kam-aus-den-USA?_vl_backlink=/home/index.do

generell eine interessante Frage ist..?

Es wird im Sicherheitsbereich bei uns "outgesourced"…heisst viele Aufgaben, die eigentlich zu den Hoheitsaufgaben des Staates gehören werden an private Firmen weitergegeben….da hat es was…

entweder ist die Sicherheit in sensiblen Infrastruktueren nun eine Hoheitsaufgabe des Staates, oder nicht..

Die Staatsbürokratie wird ja dadurch nicht weniger…aber am Ende ist keiner Schuld wenn was passiert..

Verantwortung wird weitergereicht, aber nicht wahrgenommen…

da sind sie in den USA konsequenter…das ganze TSA Personal drüben ist beim Staat angestellt und diesem Rechenschaft schuldig…man sieht einfach diese Sicherheitsaufgaben als Hoheitsaufgaben des Staates an…

der Aussage dieses Polizisten, ist wohl nichts hinzuzufügen…

Zitat:
….Gegenüber Austrian Wings sagte ein Polizist, dass private Sicherheitsdienste häufig „das schwächste Glied” in der Sicherheitskette seien: „Schauen Sie sich an, welche Leute dort zum Teil arbeiten. Bei den Dumpinglöhnen und Arbeitsbedingungen bekommen Sie nur sehr schwer gutes Personal.” Außerdem sei die Fluktuation extrem hoch…..


http://www.austrianwings.info/2015/05/flughafen-wien-fuer-aua-taetiges-security-personal-festgenommen/#more-107314
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 1 von 1      
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group