www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 2 von 2       Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Autor Nachricht
nacktmull70
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 10.04.2007
Beiträge: 348

BeitragVerfasst am: Fr Nov 20, 2015 22:15:08 
Titel:
Antworten mit Zitat

Flanker27 hat folgendes geschrieben:
Nun setzt man tatsächlich die Fernfliegerkräfte im Syrieneinsatz ein. Und schickt auch noch weitere Cruise Missiles. Was für eine Verschwendung, ich fasse es nicht!lol


Warum eigentlich nicht die Fernfliegerkräfte einsetzen? Wenn es darum geht, vor Ort so richtig viel Zeug in einem Durchgang auf lohnende Ziele zu verteilen, sind die großen Lastwagen doch genau richtig. Macht die USAF doch genauso, wenn genug Ziele da sind.

Irre ich mich, oder ist das das erste Mal, dass Bären im scharfen Waffeneinsatz unterwegs sind? Oder waren die auch in Afghanistan und/oder Tschetschenien in einer Gastrolle unterwegs?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flanker27
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.01.2012
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: Sa Nov 21, 2015 15:35:25 
Titel:
Antworten mit Zitat

Du irrst dich nicht! Es ist tatsächlich so, dass es der erste richtige Kampfeinsatz für die Tu-95 ist. Nach 59 Jahren Dienstzeit. Twisted Evil

Natürlich kann man auch die großen bomb trucks einsetzen. Aber wozu, wenn man eine schöne Basis gleich vor Ort hat? Und erst recht mit Marschflugkörpern... Man hat inzwischen mehr als 100 davon abgefeuert. Hat der IS etwa Kopp'sche IADS, dass man da keine Su-24/34 mit KAB-1500 das gleiche besser und billiger machen lassen kann? Und erst recht rechtfertigt das Ziel keine solchen Flugrouten. lol devil


Ich mein', die Typen in Akhtubinsk haben die Fullback mit mehr als 10 Tonnen Waffenlast getestet. Und die Backfire schleppt auf ihren langen Flügen aus Russland auch nicht mehr mit. Trotzdem lässt man die Su-34 in Latakia meistens mit 4 Bömbchen starten...
Also da ist auch auf konventionellere Art und Weise viel Steigerungspotential vorhanden. Stattdessen steigert man sich eher bewusst in eine dumme und ineffektive Protzerei hinein. Rolling Eyes

Frische Videos mit Su-30 und iranischen F-14A als Begleitung:
https://www.youtube.com/watch?v=ascSnBbxfaU
https://www.youtube.com/watch?v=Ja_kvsngEFI
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nacktmull70
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 10.04.2007
Beiträge: 348

BeitragVerfasst am: Sa Nov 21, 2015 19:10:40 
Titel:
Antworten mit Zitat

Flanker27 hat folgendes geschrieben:
Du irrst dich nicht! Es ist tatsächlich so, dass es der erste richtige Kampfeinsatz für die Tu-95 ist. Nach 59 Jahren Dienstzeit. Twisted Evil


Die wollten halt warten, bis die ganzen Kinderkrankheiten behoben sind? smile

Flanker27 hat folgendes geschrieben:
Natürlich kann man auch die großen bomb trucks einsetzen. Aber wozu, wenn man eine schöne Basis gleich vor Ort hat?


Das eine tun, aber das andere nicht lassen? Latakia hat wegen der nicht so großen Abstellfläche, und der einen Runway, nur eine recht begrenzte Kapazität in punkto Sorties pro Tag. Zusätzlich die Möbelwagen vorbeizuschicken kann da schon Sinn machen.

Genauso wie, abhängig von den zu bekämpfenden Zielen, auch die Marschflugkörper mehr als nur Protzerei sein könnten. Wir wissen alle nicht, was ISIS an FlA-Assets zusammengefladert und -gekauft hat. Es macht einen gewissen Sinn, im Zweifelsfall Ziele per Marschflugkörper einzustampfen, falls irgendwelche Sachen auf den Satellitenbildern zu sehen sind, die eventuell FlaRak sind, die zufällig irgendwo von einem Laster gefallen sind. Und jetzt halt dort wieder auftauchen.

Ich meine, wir reden hier von einem Terror-Staat, der es immerhin seit Jahr und Tag schafft, große Mengen an Rohöl irgendwie auf dem Weltmarkt zu verkaufen. Und das, obwohl die Guten eine reine Binnen"nation" sind. Wo Öltanker in die eine Richtung fahren können, gehen sich auch ein paar alte Guidelines in die Gegenrichtung aus.

Flanker27 hat folgendes geschrieben:
Frische Videos mit Su-30 und iranischen F-14A als Begleitung:
https://www.youtube.com/watch?v=ascSnBbxfaU
https://www.youtube.com/watch?v=Ja_kvsngEFI


Ich finde bei den GoPro-Videos aus dem Bombenschacht sehr fein, wie viel Zeug da drin offenbar nur mit Kabelbindern fixiert ist. Wartung Marke Russland. smile Ist keine Kritik, da es offenbar tadellos funktioniert - ich finde es nur lustig, das im Gegensatz zu den meist keimfrei behandelten westlichen Prinzessinnen-Fliegern zu sehen.


Zuletzt bearbeitet von nacktmull70 am So Nov 22, 2015 00:36:41, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Sa Nov 21, 2015 20:59:57 
Titel: der muss langsam
Antworten mit Zitat

sehr aufpassen, dieser Herr Putin….

nachdem Obama und Kerry leider sehr leichtgewichtige Gegner für ihn sind, fühlt sich Putin etwas zu sicher…

wenn der Esel übermütig wird, geht er aufs Eis tanzen…

das macht Putin derzeit…

nur ab jetzt wird es Ernst….

egal wer in Frankreich an der Regierung ist, mit Frankreich legt sich Putin im eigenen Interesse da unten besser nicht an…

weil für Frankreich ist nach den Attentaten in Paris jetzt mal "schluss mit lustig"…

und die "Charles de Gaulle" die ab jetzt im östlichen Mittelmeer einsatzbereit ist, versteht sicher keinen Spass….

http://uk.reuters.com/article/2015/11/20/uk-mideast-crisis-france-russia-idUKKCN0T929420151120

Background, Frankreich hat Ölkonvois des IS zerstört, die aber "im Geschäft" mit Assad und den Mullahs sind….Assad, die Mullahs und die IS, das sind ja kommunzierende Gefässe da unten…auch die USA waren bei dem Angriff beteiligt…man hat die Tankwagenfahrer von ein paar hundert Tankwagen vorher noch gewarnt, die konnten sich in Sicherheit bringen, und danach ist ein Monatseinkommen des IS in Flammen aufgegangen..bezahlt und gebraucht hätte das Öl Assad aber…die Verhältnisse im Nahen Osten sind eher "kompliziert" und für durchschnittliche Kronenzeitungsleser in Österreich z.B. nur schwer zu verstehen…weil ein wichtiger Teil der Information fehlt…Konsumenten von russischen Nachrichten sind überhaupt schwer im Nachteil…weil da ist nicht einmal das Gegenteil von dem wahr, was berichtet wird….

da dürften die Assadgang und die Mullahgang den "Schutzherrn" Putin verärgert angerufen haben…

und der macht sich jetzt noch ein bissel wichtig…

damit wird es bald vorbei sein…

auch hier:

http://www.defensenews.com/story/defense/policy-budget/budget/2015/11/20/russia-lebanon-airspace-exercise/76109572/

wenn Putin weiter unkoordiniert den Kampf gegen die IS behindert, wird er noch sein blaues Wunder erleben…

und das geht dann ganz schnell…

auch die Geduld des UK wird bald zu Ende gehen…

http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/europe/russia/12009123/Russian-bombers-fly-around-Europe-to-strike-Syria-in-8000-mile-show-of-strength.html
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Foxhound
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.01.2007
Beiträge: 3072
Wohnort: Zwenkau

BeitragVerfasst am: Di Nov 24, 2015 15:40:12 
Titel:
Antworten mit Zitat

Flanker27 hat folgendes geschrieben:

Frische Videos mit Su-30 und iranischen F-14A als Begleitung:
https://www.youtube.com/watch?v=ascSnBbxfaU
https://www.youtube.com/watch?v=Ja_kvsngEFI

Ich hab keine Perserkatzen gesehen ...

Was ich aber definitiv gesehen hab, sind olle R-27 statt neuer R-77 unter den Flügeln der Su-30 ...
_________________
"Es ist okay, eine Benzinschleuder zu fahren, wenn du damit Puppen aufreißt!" - Al Bundy

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
John Galt
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 15.01.2005
Beiträge: 1239

BeitragVerfasst am: Di Nov 24, 2015 23:06:00 
Titel:
Antworten mit Zitat

Die Alamos sind mir ebenfalls aufgefallen.

Im ersten Video ab 1:26 fliegt etwas, das wie eine F-14 aussieht.
_________________
"What is the moral code of altruism? That man has no right to exist for his own sake, that service to others is the only justification of his existence, and self-sacrifice is his highest moral duty, virtue and value."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flanker27
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.01.2012
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: Mi Nov 25, 2015 13:53:05 
Titel:
Antworten mit Zitat

Foxhound hat folgendes geschrieben:
Flanker27 hat folgendes geschrieben:

Frische Videos mit Su-30 und iranischen F-14A als Begleitung:
https://www.youtube.com/watch?v=ascSnBbxfaU
https://www.youtube.com/watch?v=Ja_kvsngEFI

Ich hab keine Perserkatzen gesehen ...

Was ich aber definitiv gesehen hab, sind olle R-27 statt neuer R-77 unter den Flügeln der Su-30 ...

Also bitte, eine F-14 ist ja wohl unverwechselbar. box
R-77 ist ohnehin Geschichte. Neue FKs werden anscheinend zuerst mit der Su-35 eingeführt. Siehe aber auch hier.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Fr Dez 04, 2015 23:10:33 
Titel: tja...
Antworten mit Zitat

das klingt recht plausibel..

http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/4881526/Russische-Schlamperei-schuld-an-SuchoiAbschuss?_vl_backlink=/home/index.do
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 2 von 2       Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group